Schlagwort-Archive: Wald

Zweiklänge (für Lu Finbarsgift)

Früh dämmerte es heute. Die Sonne wurde kraftlos. Feuchte Nebel sogen das Licht auf. Im Wald wurde es dunkel. Doch aus dem Unterholz lächelte mir ein zärtliches Weiß zu. Schwarz und Weiß, dachte ich, wie heute bei Lu Finbarsgift. Oktave … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Montags ist Fototermin: Waldspaziergang mit Wollwanderfaden.

Im Kommentarstrang zu Ullis Rote-Faden-Idee  schrieb ich heute mittag: „Ich geh jetzt mit Tito in den Syngrou, da gibts massig Bärlauch. Ob auch rote Wanderfäden? Ich werde aufpassen müssen!“ Ich passte auf. Und so entdeckte ich einen roten Wollwanderfaden auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, events, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Im Stadtwald Syngrou – vier Skizzen

Der Platz, an dem ich heute zeichnete, ist ideal zum Ausruhen, denn man hat Baumstämme zum Sitzen und einen weiten Blick. Thematisch aber ist er eher problematisch, denn von dem ursprünglichen Wald ist nach einem Brand nicht viel übrig. Gleichmäßiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Blick über Attika aufs Meer (zwei Skizzen mit Tinte und Bleistift)

Eigentlich wollte ich längst in der Mani sein, aber unsere Abreise verzögert sich weiter. So blickte ich heute nachmittag gegen fünf wieder mal von Ferne aufs Meer, das der nächtliche Sturm blank gefegt hatte. Die meisten glauben ja, Athen liege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Bäume – druckgraphisch interpretiert.

Immer noch ziehe ich täglich mit Hund, Skizzenbüchlein, blauem Tinten- und grauem Beistift durch meinen Stadtwald. Die Linien der Bäume – gestürzter, aufrechter, verwucherter Bäume – faszinieren mich weiterhin. Ich sehe in ihnen Balken, Gewinde, Senkrechte, Schrägen, die sich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Bleistiftzeichnungen vom Wald – digitale Umformungen

Heute machte ich nur Bleistiftzeichnungen, denn der Tintenstift war leer. Ich war darüber nicht traurig, denn der Bleistift ist mir doch sehr viel vertrauter. Diese Stämme leuchteten hell in der Nachmittagssonne, ihr oberer Teil war leicht verschattet. Starke Schatten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Skizzieren mit blauer Tinte und Bleistift, sowie Bearbeitungen

Gestern habe ich endlich mit meinem neuen Rapidographen skizziert. Eine schwarze Tintenpatrone gab es immer noch nicht in dem Schreibwaren-Geschäft um die Ecke, drum nahm ich Blau. Die Spitze des Schreibers ist mit 1 mm recht dick. Beim Zeichnen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Schwebende Boote und Wald (Tintenstift, Bleistift im Vergleich)

Wieder war ich bei den schwebenden Booten, entschlossen, mich durch das Wachpersonal nicht einschüchtern zu lassen. Der Mann hinter dem Panzerglas grüßte denn auch freundlich, ich holte mein kleines Skizzenbuch und den Tintenstift aus der Tasche, beäugte die Installation, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 25 Kommentare

Streifenwälder

Ich streife durch den Wald  – der Wald wird mir zum Streifenbild. Streifenwälder. Was ist es, das mich so fasziniert? Ist es das rhythmische Gleichmaß mit den kleinen Variationen, ihre Musikalität? ist es die Tiefenstaffelung, ist es der Hell-Dunkel-Kontrast – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 33 Kommentare

Kunst am Sonntag: Verkohlter Wald und der künstlerische Umgang damit (1).

Heute waren wir in Ost-Attika bei meiner Schwägerin zu Gast, deren Familie und Haus der sommerlichen Brandkatastrophe knapp entgangen sind. Ihr Haus sauber renoviert, die Stimmung tapfer, das Essen fantastisch, aber draußen nichts als Trostlosigkeit, Hundegebell und das Geschrei von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Katastrophe, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare