Schlagwort-Archive: Zeichnen

Ich lasse zeichnen: Tamarisken in der Sandova-Bucht

Heute ließ ich die Tamarisken für mich zeichnen, ich brauchte das Ergebnis nur zu knipsen. Auf dem regennassen Meeressand zeichneten ihre feinen Wurzeln feine Schattenbilder von sich selbst.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Pflanzenstudien auf dem Balkon

Die Sonne schien, und es ist „Sünde und Schande“, bei solchem Wetter drinnen zu hocken, wie meine Oma zu sagen pflegte. Aber etwas zeichnen wollte ich doch, und zwar hatte ich mir vorgenommen, endlich mal wieder kleine Naturstudien zu machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , , | 21 Kommentare

Zeichnen hilft

Anscheinend brauche ich nach der Überschwemmung des Ateliers festeren Boden unter den Füßen. Die vorige Tollkühnheit hat mich erst mal verlassen. Es zieht mich zu dichteren, quasi realistischen Zeichnungen, an denen ich mich stabilisieren kann. Fast fühle ich mich wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Therapie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

12-Monats-Bild: Mein Atelier Ende September

Heute  gegen fünf Uhr habe ich – im Rahmen des schönen Fotoprojektes von Zeilenende – mein September-Atelier fotografiert. Große Veränderungen braucht ihr nicht zu erwarten: Ihr seht, was ich gerade tue (Bilder legen, zeichnen) und dass die Dinge manchmal schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

ein Bild ohne Titel

Dies Bild machte ich gestern. Unten die Entstehungsphasen. Die gelbstichigen Bilder sind bei Lampenlicht aufgenommen, die anderen draußen. Einen Titel habe ich auch, aber den verrate ich nicht. Denn du siehst vielleicht was ganz anderes. „Ein Bild wird erst vollständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Vom Zeichnen gegen Angst

Gestern, als es meinem Hund sehr schlecht ging, zwang ich mich, dennoch zu zeichnen. Es war schwierig, unsicher jede Bewegung. Eine Art Gebet und Beschwörung meiner Angst wurde es für mich. Sonst kein Thema. (Kohle und bemalte Papierschnipsel auf Leinwand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 36 Kommentare

im beweglichen Element

Bevor dieses Bild entstand, gab es ein paar andere Versionen. Die möchte ich meiner Gewohnheit nach hier vorführen. Zwischen der ersten und letzten Version sind ein zwei-drei Tage vergangen. Der Vogel, der sich aus dem Ei herausarbeitet (Bild 1-4), wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Methode, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Zeichnen mit Kohle: Land und See

Auch heute habe ich große Bögen Papier (Format 50×70) genommen und mit Kohle gezeichnet. Es macht mir viel Spaß, dem Wirken der Kohle auf dem Papier zuzuschauen . Es ist ein wenig so, als lauschte ich auf eine ferne Musik. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Anverwandlung

Als ich Ullis Oktober-Rückblick betrachtete (https://cafeweltenall.wordpress.com/2016/12/03/rueckblick-2-oktober-2016/), rief ich meine eigenen Bilder und Erinnerungen auf und fragte mich:  Was von all dem vielen, das ich erlebte, ist in mich eingegangen, um sich zu wandeln und mich in ihm? An den Stadien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Kunst zum Sonntag, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

mein neuer Stift

Ich hab einen neuen Stift. Den habe ich mir auf dem Flughafen von Rom gekauft, kurz vor der Abreise. Es ist ein wilder rasanter Stift, den ich noch nicht eingeritten habe. Er rennt, wie er will, über das Papier. Gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Psyche, Reisen, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 36 Kommentare