Schlagwort-Archive: brüchig

Architektur. Brüchige Strukturen II

Brüchig zwar, aber lebensvoll. So meine ich es. Dass ein Zustand nicht für die Ewigkeit, sondern für den Moment geschaffen ist, dass er nur gilt, solange und weil ich ihm Bedeutung beimesse – das zu lernen bemühe ich mich. Kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Natur, Psyche, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Architektur: brüchige Strukturen I

Ein besonderer Charme eignet zerbrochenen Strukturen: Burgruinen, Ausgrabungsstätten, zerbröckelnden Mauern, umgefallenen Säulen.  Diese Art von Ruinen beweisen eine Festigkeit über die Jahrhunderte und Jahrtausende hinweg – etwas blieb, es lässt sich berühren, man kann seine Hand drauf legen und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Katastrophe, Krieg, Kunst, Leben, Malerei, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Eine arabische Fassade – oder über die Schwierigkeiten des Malens

Vor ein paar Jahren war ich in Ägypten, fuhr auch nach Abu Qir, das gleich um die Ecke von Alexandria liegt. Früher war das mal eine festliche Stadt, ein schicker Badeort, jetzt aber quält es sich mühsam in die Höhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Malerei, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare