Drei Brücken

Auf dem Weg in die Mani musst du über eine Schlucht. Sie wird überspannt von drei Brücken. Die älteste ist so alt, dass sich kaum noch einer an sie erinnert. Bucklig ist sie, aus behauenen Felssteinen gefügt und mit glatten runden Flusskieseln geplastert. Unter ihr strömt, brausend und wild, die Sandova, wenn es im Gebirge geregnet hat. Die zweite Brücke ist genau darüber gebaut, so dass man die alte gar nicht bemerkt, außer man weiß von ihrer Existenz. Auf der dritten Brücke wirst du fahren. Der Tag ist hell und schön,  und du bist der King in deinem schicken Cabriolett. Was kümmern dich die Abgründe unter dir.IMG_5263

Nachts aber, schuhu schuhu, kiwitt kiwitt, da kann dich schon mal der Atem des Abgrunds anwehen.

IMG_5265a

Schau nicht hinab, Reisender! Gib acht! Ein Scheinwerfer blendet dich, du verwechselst die Brücken, und Kiwitt kiwitt, komm mit komm mit ruft das Käuzchen.

IMG_5264aa

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Natur, Psyche, Reisen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Drei Brücken

  1. Hella schreibt:

    Schön bös, und so was im Süden! H.

    Gefällt 1 Person

  2. Katrin - musikhai schreibt:

    Waahhh… gruselig! *bibber *

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Immer diese Abgründe …😉

    Gefällt 1 Person

  4. Maren Wulf schreibt:

    Schaurig schön.😉

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s