Schlagwort-Archive: Fantasie

3 x Fotomotiv : Nachtrag mit Kommentaren

Erich (mannigfaltiges) schrieb im Kommentar zu den drei Fotos: Was mir aber hier am meisten gefällt, sind die Kommentare…. Und da es mir ebenso geht, habe ich eure Kommentare etwas verkürzt noch mal zusammengestellt und gelegentlich auch versucht, eure Anregungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Schwanenwege: „Im Brunnen“

Dieses Stück meines Romanfragments „Schwanenwege“ veröffentliche ich in Resonnanz mit Ullis heutigem Beitrag hier.  Ich füge jetzt keine Bilder hinzu. Vielleicht magst du, liebe Ulli, mir eine Collage dazu machen? Zum inhaltlichen Kontext des Kapitels nur so viel: Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Leben, Märchen, Mythologie, Natur, Psyche, Therapie, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Lumpengesindel

Das Lumpengesindel Ein Märchen der Brüder Grimm Hähnchen sprach zu Hühnchen: „Jetzt ist die Zeit, wo die Nüsse reif werden, da wollen wir zusammen auf den Berg gehen und uns einmal recht satt essen, ehe sie das Eichhorn alle wegholt.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

In einer Nacht wie vorgestern …

Fünfzehn Jahre ist es nun her. In einer Nacht wie vorgestern – es war die Nacht vom 10. auf den 11. September 2001 – trieb es mich, mit Ölkreide auf Papier zu zeichnen. Keine Ahnung, warum, denn das war damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Malerei, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 39 Kommentare

Verspielte Chance

In der vorvergangenen Nacht, angehängt an sein Boot, hatte der Alte zu mir gesprochen: „Du meinst also, verstanden zu haben, dass der, der nicht handelt, ebenso zum Weltgeschehen beiträgt wie der Handelnde. Und dass du daher nicht zu handeln brauchst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Erziehung, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Schrift, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Auch im Schlaf sind wir Miterschaffer …

In der vergangenen Nacht hat sich ein schweres Unwetter über dem Gebirge ausgetobt. Die Wellen sind trübe von Erde, heruntergespült von plötzlich aufspringenden Flüssen. Ich stehe zögernd vor diesem bräunlichen Wogen. Soll ich’s wagen? Soll ich mein mondgelbes Gefährt hineinziehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Leben, Legearbeiten, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Wandbilder

Solche Wandbilder, wie die gestrigen Sandbilder….  werden von den Elementen selbst gemalt. Manchmal sind sie von ungewöhnlicher Schönheit. Hier zwei Idyllen: Das erste habe ich an einem Felsen nahe am Meer entdeckt. Die  mineralischen Bestandteile reagieren auf Wasser und bringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Malerei, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Schattenspiele

Ein Besenstiel, ein Putzlappen. Eine weiße Wand und eine starke Sonne. Fertig ist das Schattenspiel.      Äuglein rein? Na, meinetwegen. Und so wird der Putzlappen zur Eule, die in unserem Haushalt nicht fehlen darf. Die Schattenspiele haben eine große Tradition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Leben, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das Ding

Thema beim Mitmachblog ist in der kommenden Woche „das Ding“. Noch weiß ich nicht, um was für ein Ding es sich handelt, aber eine erste bildliche Annäherung fand ich schon unter meinen Zeichnungen:.   Es gibt da Menschen, die ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Du musst es dreimal sagen.

Fleißig war ich, das stelle ich immer wieder mit Erstaunen fest, wenn ich einen meiner alten Skizzenblöcke hervorhole. Da habe ich doch tatsächlich dreimal denselben Ziegenkopf portraitiert und bei der Gelegenheit Licht, Schatten und Farbgebung studiert. Heute würde ich vermutlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Malerei, Methode, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare