Schlagwort-Archive: Frau Holle

eine ziemlich kata-strophische abc-etüde: „Schnee von Morgen“.

Wenn es  „Schnee von gestern“ gibt – warum nicht auch „Schnee von morgen“? So dachte ich und reimte mir eine etüde zusammen. Danke, Christiane, dass du uns wieder eingeladen hast, danke für deine Wörter und für deine Illustration.   Schnee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Ökonomie, Collage, Erziehung, Leben, Märchen, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 29 Kommentare

Schwanenwege: „Im Brunnen“

Dieses Stück meines Romanfragments „Schwanenwege“ veröffentliche ich in Resonnanz mit Ullis heutigem Beitrag hier.  Ich füge jetzt keine Bilder hinzu. Vielleicht magst du, liebe Ulli, mir eine Collage dazu machen? Zum inhaltlichen Kontext des Kapitels nur so viel: Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Leben, Märchen, Mythologie, Natur, Psyche, Therapie, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Frau Holle

Ich bitte um Vergebung, wenn ich gestern den Mythos von der Persephone in der denkbar läppischsten Weise kommentiert habe. Heute will ichs wieder gutmachen, indem ich mich der Frau Holle zuwende, die eine germanische Schwester der griechischen Göttin ist.. Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, Leben, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen