Schlagwort-Archive: Schneckenhaus

Runde weiße Vase (Tägliches Zeichnen)

Ohne Flaschen, stattdessen mit einer kleinen runden Vase. Schneckenhaus und Apfel liegen, wo sie lagen, und ein Kaffeebecher ist auch wieder dabei. Es ist ein großer Block, und ich habe viel zu stricheln.. Ich fotografiere das Motiv und probiere viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Dora zum Zwölften: Sie ruht im Schatten des Apfels

Ich nehme den großen Block und mache noch eine nächtliche Zeichnung von den Flaschen etc, die sich auf dem Couchtisch neben dem Kamin tummeln. Dora hüpft mir von der Schulter, um sich zwischen Apfel und Schneckenhaus vom Tanzen und Geschenkeverteilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Fotocollage, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Fingerübung mit Schneckenhaus (tägliches Zeichnen und Überblenden)

Heute hat es nur zu kleinen, etwas zittrigen Fingerübungen gereicht. Denn statt zu zeichnen, war ich einkaufen (es regnete), und als es aufhörte zu regnen, ging ich stundenlang spazieren. Das Schneckenhaus nahm ich von einem gestrigen Spaziergang mit heim. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Kunst am Sonntag: Der Wunderblock und Hilma af Klint (Video)

Von all den vielen Büchern, die sich in unserem Haushalt angesammelt haben, verteilt auf viele viele Regale, suchte Will.i gestern eines heraus: den „Wunderblock – Eine Geschichte der modernen Seele“. Wie es dazu kam, beschreibe ich in meinem vorigen Eintrag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, ausstellungen, Kunst zum Sonntag, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Kleine Dinge ans Licht heben (drei Zeichnungen)

Heute las ich Geschichten über Dinge, die sich in irgendwelchen Ablagen befinden, kein Mensch weiß mehr, woher und wozu. Ich habe viele Behälter, wo sich Krimskrams angesammelt hat. Einer steht grad vor mir auf dem Schreibtisch. Ich nahm heraus, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 39 Kommentare

Mit dem ägyptischen Totenschiff (Natur- und Kultobjekte)

Größer als die anderen vier Zeichnungen (50×70 cm), habe ich heute das ägyptische Totenschiff ins Zentrum des 5. Arrangements aus Natur- und Kultobjekten gestellt. (Ulli hat es bei mir entdeckt und in Szene gesetzt). Es ist aus ägyptischem Alabaster, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Materialien, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Skulptur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Montags ist Fototermin. Naturformen – Kunstformen

Es hat geregnet, welch Genuss! Draußen türmen sich neue Wolken. Doch für den heutigen Fototermin möchte ich nichts Neues zeigen, sondern in mein Archiv greifen. Was sich da nicht alles findet! Ein Schneckenhaus und ein schönes Kunstwerk, das ich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Natur, Reisen, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Montags ist Fototermin: Madame Kolokytha sucht ein Zuhause.

Am Freitag bekam ich im Garten der Lyso eine hübsche Nero-Kolokytha geschenkt, übersetzbar etwa als Wasser-Kürbis. Am selben Tag hatte ich mich gefreut über die Blog-Beiträge von Marie und von KopfundGestalt. Die eine lud zu ihren Gartenplastiken ein, der andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Feiern, Fotografie, Leben, Märchen, Natur, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 36 Kommentare

Griechische Kunst zum Sonntag : Kykladenmuseum

Wer nach Athen kommt, sollte das Goulandri Museum für kykladische Kunst nicht versäumen. Es geht, wie die meisten griechischen Kulturinstitutionen, auf eine private Stiftung zurück, in diesem Fall von Nicholas und Dolly Goulandri, Mitglieder einer weitverzweigten Reederfamilie von der Kykladeninsel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Kunst, Kunst zum Sonntag, Malerei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare