Schlagwort-Archive: Linien

Noch einmal Hund (blind gezeichnet und bearbeitet)

Gestern abend war wie vorgestern abend. Kamin, Musik, blindes Hundezeichnen und Bearbeiten der Skizzen. Da es immer wieder zu Missverständnissen über das „blind“ kommt: für mich bedeutet es, dass ich das Modell – in diesem Fall meinen Hund Tito – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Meine Kunst, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Skizzenbuch (5) Hundeleben

Es ist immer noch heiß, und Tito der Hund ist nicht mehr der Jüngste. Als er da so schlapp halb auf seiner Matte, halb am Boden herumlag, dachte ich: warum nicht auch ihn mal mit einfachen Linien zeichnen?    

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Skizzenbuch (4) Einfache Linien in Haus und Garten

Mein Skizzenbuch füllt sich mit primitiven Zeichnungen, von denen ich euch heute wieder einige zeige. Aber zuerst zum Skizzenbuch selbst: ich habe es im Athener Archäologischen Museum gekauft  und zuerst nur wenig benutzt. Dann fing ich an, meine „Nachdenkseiten“ darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 18 Kommentare

September-Zeichnen am Strand – Skizzenbuch

August adieu, September, sei mir gegrüßt! Es ist die schönste Zeit, um am Strand zu sitzen, das zartblaue Meer zu betrachten und drin zu schwimmen. Badende gibt es in unserer Bucht jetzt kaum noch. Aber zum Glück hatte ich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Warum fotografiere ich was und wie? Hafenbilder

Häfen lieben wir beide – Ulli und ich. Als wir am Kalamata-Hafen zwischen aufgebockten Segelbooten herumstromerten, fotografierten wir wie wild. Wir dachten, vielleicht eine vergleichende Serie zu veröffentlichen – nach dem Motto: dasselbe Motiv, verschiedene Ergebnisse. Denn jeder, der ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Methode, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 25 Kommentare

Ein dicker Pott: Kohle und aufgeklebte Pappe

Finbars Delphin-Boot (hier), das ich per Fotoshop in ein konstruktivistisches Bild verwandelte (hier), hat mich weiter beschäftigt. Kein Wunder, denn Boote liebe ich, und so schön im Winkel aufeinander zulaufende Linien faszinieren mich. In diesem Sinne überzeichnete ich eine Kohlezeichnung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Meine Kunst, Methode, Psyche, Schrift, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Objekte und ihre Linien

Die Objekte, so schien mir damals, haben charakteristische Linien. Körper von Menschen haben zum Beispiel andere als, sagen wir mal, Boote. und die Linien eines Feigenbaums… unterscheiden sich von denen der Treppenstufen in Versailles. Eine Landschaft, fand ich, wird anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

In einem Meditationsraum…

… im Athener Stadtzentrum, entronnen den Wirren und dem Lärm der Großstadt, geschah es, dass ich mich in den Fußboden verguckte. Folgend den geschwungenen Linien des Holzes, fließend und kreisend, stürzte ich in die Tiefe der Augen des Baumes, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare