Schlagwort-Archive: Auge

ach, mein Tito

Gestern war er lustig, spielte auf der „Artfarm“ mit drei anderen Hunden. Ob er auch mit einer Katze spielte? Ich weiß es nicht. In der Nacht schlief er neben meinem Bett und nicht wie gewöhnlich auf seiner Matte – erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 70 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: O wie ΟΡΑΜΑ (Vision)

όραμα = Vision. Gestern schrieb ich, zum Abschluss meiner Überlegungen zu „o wie Organ“, dass das „kleine O“, das Omikron, vom phönizischen Ajin = Auge hergeleitet wird. Dargestellt wurde es als Auge mit einem Punkt in der Mitte. Bei der Suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Katastrophe, Krieg, Leben, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: O,o wie ….

O,o –  der 15. Buchstabe des griechischen Alphabets, genannt Omikron, das „kleine Ο“, denn es gibt ja auch das Omega, das „große Ω“ Omikron also. O wie ….. ja, wie? Zunächst dachte ich: o wie όργανο (Organ) mit all seinen Bedeutungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Mythologie, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Unruhe vor dem Sturm

Zuerst ist es nur eine kleine Unruhe in der Luft. Der Mensch lauscht. Etwas ballt sich im Westen zusammen. Schnell trübt sich die Atmosphäre, eine diffuse Unruhe zirkuliert nun überall. Schon erhebt sich ein Sturm, wird stärker, reißt fort, verschlingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Das Auge

Dies ist eine ältere Arbeit auf Pappe, 50×70, mit bemalten aufgeklebten Fetzen Chinapapier,  Akryllfarbe,  Ölkreide und Kohle. Mit dem Auge unterwegs sein, das Auge auf Reisen schicken … Möge dich das, was sich heute in ihm abspiegelt, erfreuen.

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Malerei, Psyche, Reisen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Aus gegebenem Anlass II: der Kreis im Bildaufbau

Ach ja, der volle Mond! Gestern habe ich euch einen vorgespiegelt – indem ich eine Sonne zum Vollmond machte. Wie das? Ich entfärbte das Bild. Mehr war nicht nötig. Denn Vollmond und Sonne sind für uns Erdenbewohner gleich groß. Beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Das Bild als hermetisches Zeichen

Bevor ich mit den Legebildern und dann auch mit den dazu erfundenen Geschichten anfing (die dann im Mai 2015 zu diesem Blog führten), begannen meine Bilder bereits, „erzählerisch“ zu werden. Hier ein Beispiel von 2014. Als Medien verwendete ich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Methode, Natur, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Metamorphosen

Gestern erinnerte ich an das junge Mädchen Io, das in Liebesverlangen nach Zeus entbrannt war. Oder war es umgekehrt? Hera, sein immer eifersüchtiges Eheweib, verwandelte Io in eine Kuh und übergab sie dem wachsamen Auge des Riesen Argos.  Wir wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, griechische Helden, Methode, Mythologie, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare