Ergänzendes zu PingPong O19 (Welt und Ich)

Das Bild, das ich für Ping Pong 019 gemacht habe, ist wieder ein Experiment. Diesmal habe ich auf einen recht großen Zeichenkarton mit Kohle „blind“ gezeichnet, also ohne aufs Blatt zu schauen. Anregungen für die Linien entnahm ich den Gegenständen vor meinem Atelierfenster.

Ich machte dann auf dieselbe Art noch eine zweite Zeichnung und fotografierte beide Blätter mehrmals im Licht-Schatten des Gartens. Dabei vermischten sich die von mir gezeichneten Linien mit den Mustern, die der Schatten von Baum und Stuhl warfen, auf allerlei Weisen.

Diese Fotos habe ich dann mithilfe der Filter von Fotoshop überarbeitet. Die Freiheit, die ich dabei habe, ist: welche Filter benutze ich in welcher Reihenfolge?

Was also ist im Ergebnis zusammengekommen? Beteiligt sind: das unbewusste und bewusste ICH, die natürliche und technische WELT. Oder genauer: Die „blind“ durch Hand und Kohle aufgenommenen Linien von Gegenständen plus die Licht-Schatten der Außenwelt plus digitale Programme plus mein bewusster Gestaltungswille.

(Idee und Ausführung sind durch copyright geschützt)

 

Erste Zeichnung – Erstes Foto – 5 Varianten

Erste Zeichnung – zweites Foto – drei Varianten

Erste Zeichnung – drittes Fotos – fünf Varianten

Erste Zeichnung – viertes Foto – drei Varianten

Zweite Zeichnung – erstes Foto – zwei Varianten

Zweite Zeichnung – zweites Foto – sieben Varianten

Zweite Zeichnung – drittes Foto – eine Variante

Zweite Zeichnung – viertes Foto – ohne Variante

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Elektronik, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Philosophie, Psyche, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Ergänzendes zu PingPong O19 (Welt und Ich)

  1. Linsenfutter schreibt:

    Das kann man durchaus als einen gelungenen Versuch bezeichnen. Ich bin jedenfalls beeindruckt.

    Gefällt 1 Person

  2. wechselweib schreibt:

    Wow! Du beeindruckst mich immer wieder mit deinen Ideen!

    Gefällt 2 Personen

  3. lieberlebenblog schreibt:

    Faszinierend in jeder Hinsicht!!!

    Gefällt 1 Person

  4. Ulli schreibt:

    Ich kann mich dem Jubel nur anschließen. Und seitdem ich die Hängung von Ule mit deinen Bildern gesehen habe, schaue ich noch einmal anders auf deine Reihen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.