Schlagwort-Archive: hybrid

Am Strand/im Dorf : zwei Skizzen mit Photo-Überblendung

Am Morgen ging ich schwimmen und saß dann noch ein bisschen in der Sonne, um mich zu trocknen … und den Stumpf der Tamariske zu zeichnen, der dort vor sich hin bleicht. Die Zeichnung überblendete ich mit einem Foto… und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Überblendung 10: Passgenau

Ich zeichne selten nach Fotos – diesmal habe ich es getan. Ich habe das Foto eines baufälligen Hauses in Maroussi kopiert. Im „Idealfall“ müssten sich Zeichnung und Foto passgenau überdecken. Nun, das tun sie – grosso modo. Also habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Meine Kunst, Methode, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 30 Kommentare

Tägliche Zeichnung und ein wenig Hexerei.

Heute nahm ich mir wieder Zeit für eine gründlichere Zeichnung. Das Motiv änderte ich nur wenig: wieder die weiße Kugelvase mit den weißen Rosen und der künstlichen Stechpalme, wieder der Eulenbecher und die eine verbliebene Mandarine auf dem runden schwarzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Methode, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Hybride (tägliche Zeichnung und Foto-Zeichnung-Montage)

Ich kam dieser Tage nicht viel zum Zeichnen, die tägliche Skizze schaffte ich aber doch. Heute war es erneut die weeiße Kugelvase, diesmal mit zwei frischen weißen Rosen aus dem Garten, einer Mandarine und einem Eulenbecher. Ich machte dann noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 29 Kommentare

Kunst und Natur

Manchmal lösen sich die Grenzen auf, die zwischen Natur und Kunst bestehen.  Das dachte ich, als ich nach dem Besuch einer Ausstellung (DESTE im Kykladischen Museum) durch den Nationalpark und die Metrostation Syntagma spazierte. Der Künstler, wenn er aus noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Skulptur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare