Archiv der Kategorie: Geschichte

Osterreimerei. Eine abc-etüde

Noch schnell eine kleine Oster-Reimerei zu Christianes etüden, die diesmal mit Wörtern von Katha-kritzelt zu erstellen waren. Ostern hier und Ostern da Wenn die Vögel tirilieren  Und die Lüfte Samt der Düfte Dir in deiner Schnuppernase, Du mein allerliebster Hase, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Geschichte, Katastrophe, Meine Kunst, Natur, Politik, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Impulswerkstatt Bild No.1: Verhüllung und Nacktheit

Dies ist mein zweiter Beitrag zum ersten Bild von Myriades Impulswerkstatt. Die Gefühle, die dieses leere Gewand in mir an- und aufregt, liebe Myriade, sind zwiespältig. Einerseits verspricht die Kutte Geborgenheit und Schutz. In dieser Hinsicht ähnelt sie der Burka … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, ausstellungen, Fotografie, Geschichte, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum ViertenVierten: Das Brot des Bäckers

(Das Brot des Bäckers, 1.1.2020) Ich bin nicht gut drauf. Mein Magen ist ein Knoten. Was ist mit Butscha, dieser kleinen Stadt bei Kiev? Was ist dort geschehen? Was ist dort wirklich geschehen? Ich weiß es nicht. Ich muss es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Geschichte, Katastrophe, Krieg, Leben, Meine Kunst, Politik, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 52 Kommentare

Erzählstoff (zwei abc-etüden)

Zwei Beiträge zu Christianes abc-etüden, mit von Katha-kritzelt gespendeten Wörtern https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/04/03/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-14-15-22-wortspende-von-katha-kritzelt/# Erste Etüde: Erzählungen vom Frühling Die Luft vibriert unablässig von Neuigkeiten – angefangen bei den bezaubernden Quittenbaumblüten, die unbedingt Beachtung verlangen, bis hin zu der unsäglichen Eröffnungsrede eines gewissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Leben, Natur, Politik, Psyche, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Täuschung: Traue keinem Foto, außer du hast es selbst gefälscht

Ich habe heute zwei Bilder mit Spiegeleien zu „April April“ gepostet. Es sind unschuldige Tricksereien, die mit bescheidenen Kenntnissen von Fotoshop leicht herzustellen sind. Dass ich Dora samt ihren Doppelgängern ins Foto eingefügt habe, ist offenkundig. Wie aber ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, elektronische Spielereien, Erziehung, Flüchtlinge, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Methode, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Die grandiose Dora!

Erstaunen und tiefe Verbeugung bei den Mitspielern, meint Dora, sei die angemessene Art der Begrüßung, wenn sie die Bühne betritt. Wenn jemand meint, Dora sei ein bissel narzisstisch und selbstverliebt, so möchte ich dem wiedersprechen. Sie ist SEHR selbstverliebt. Oder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Dora, Erziehung, Geschichte, Glasscherbenspiel, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Meinungsumfrage zum Sonntag: Sicherheitsarchitektur/Krieg (Erweiterung des Debattenraums)

Meinungsumfragen sind ein Mittel, um den Bürgern das Gefühl zu geben, dass ihre Ansichten gefragt sind. Politikern können sie helfen, Tendenzen bei ihrem Wahlvolk auszumachen und darauf zu reagieren. Heute zB fragte mich der „Tagesspiegel“, ob ich weiterhin eine Maske … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophe, Krieg, Legearbeiten, elektronische Spielereien, Politik, Architektur, Geschichte, Erweiterung des Debattenraums | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Ist Verständigung möglich? Fragen zum griechischen Nationalfeiertag und zur Ukraine

Heute vormittag schrieb ich einen langen Text über Griechenlands Nationalfeiertag, der heute begangen wird. An einem Frühlingstag wie heute, vor 201 Jahren,  fiel der Startschuss zum Unabhängigkeitskampf der Griechen gegen das Osmanische Reich bzw „das türkische Joch“. Eigentlich war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erweiterung des Debattenraums, Feiern, Geschichte, Katastrophe, Krieg, Kunst, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Dora zum DreiundzwanzigstenDritten: Schönheit

Es gelingt mir, Dora von den Lampen weg und hin zu anderen Manifestationen der kykladischen Kulturepoche zu locken. Schließlich ist es nicht falsch,  wenn die Heutigen ein wenig über das lernen, was vor ihrer Zeit geschah. Beim Anblick einer Skulptur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Dora zum ZweiundzwanzigstenDritten: Erleuchtung

Als ich heute etwas lustlos in alten Fotos rumscrolle – der Tag ist kalt und ungemütlich, und da sind solche Fotoarchive ein ganz guter Ersatz für neue Erlebnisse – ruft Dora plötzlich: „Halt mal! Was ist denn das?“ „Hm“, mache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, ausstellungen, Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare