Archiv der Kategorie: Allgemein

Zu gern wüsste ich … (Legebild 4 mit Leelas Schnipseln )

Zu gern wüsste ich, was ich mir bei diesem Bild dachte, das ich heute Nacht legte. Ich versuchte vergebens, es zu verändern, doch NEIN! Es musste genau so sein, wie ich es euch jetzt zeige. Du kennst das vielleicht vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Das Leiden der Kinder in den Grundschulen – Eine mutige Rektorin nimmt Stellung

Ursprünglich veröffentlicht auf FASSADENKRATZER:
Bianca Höltje, Rektorin einer staatlichen Grundschule, verweigert jetzt den Gehorsam. Sie kann das Leiden der Kinder unter den Masken, ihre Isoliertheit, angsterfüllte Stille und Folgsamkeit, ihre fehlende Fröhlichkeit, Bewegungsfreude und Unbeschwertheit nicht mehr ertragen;…

Veröffentlicht unter Allgemein | 29 Kommentare

Leelas Schnipsel (3): eine Begegnung der besonderen Art.

Hier nun schon mein drittes Bild mit Leelas Schnipseln. Schaut doch bitte auch bei Leela rein (hier), die mit ihren Schnipseln, bevor sie sie mir schickte, sehr schöne Bilder gelegt hat. Zwei davon sind bereits bei ihr zu sehen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Am Strand: Tägliches Zeichnen und Frottages

Ich will nicht ins Schwärmen kommen – doch den sonnigen Fleck, wo ich mich heute Mittag nach einem Bad im kalten bewegten Meer ausruhte und trocknete, muss ich als paradiesisch loben. Mein iphone hatte keine Batterie, also wars nichts mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Schatten-Haft. Kata-Strophen für Impulswerkstatt und abc-etüden

Das Thema Realität und Schatten beherrscht das menschliche Denken seit eh und je, anschaulich in Platons Höhlengleichnis. Myriade, du hast es nun wieder mit diesem tollen Foto ins Spiel gebracht – für mich ein Sinnbild des vergeblichen Kampfes des Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, die schöne Welt des Scheins, Impulswerkstatt, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Natur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Pflanzen-Imagination (alltägliches Zeichnen)

Im Garten sitzend, versuchte ich, ohne an den konkreten Formen zu haften, mich ins Pflanzenwachstum hineinzufühlen: wie aus dem Kosmos die Kräfte herabströmen und die Pflanze aus dem Samen hervorlocken, sie in die Entwicklung bringen, wie sie sich verwurzelt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Ich bin dankbar. Dankbar den 50 Schauspielern, dankbar den 50 Juristen, Ärzten, Therapeuten und anderen Heilberufen

Ihr habt ja sicher von der Aktion der über 50 Schauspieler gehört, ihre Videos vielleicht auch angesehen, mit denen sie sich zu den Corona-Maßnahmen kritisch-satirisch äußern. https://www.youtube.com/watch?v=aBh0KG7nGG8&list=UU3_dHQpx8O9JT2LW1U2Beuw Heute nun hatte ich die Freude, 50 Menschen ein DANKE sagen zu hören: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Projekt ABC bei Wortman: I wie Imitat

        Wortmann wollte uns mit seiner Spinne schrecken: https://wortman.wordpress.com/2021/05/02/projekt-abc-i-wie-imagination/ und ist doch nur ein Imitat. Damit schreckst du mich nicht, mein Lieber! 🙂 Eine lebendige Spinne dieses Ausmaßes hätte allerdings schon das Potential dafür. Aber eine Pastik-Spinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Lesender – Erinnerung an Cezanne (tägliches Zeichnen)

Als ich heute vormittag meinen Mann beim Lesen zeichnete – wir saßen bei Bestwetter draußen, er auf einem Stuhl, ich auf der Haustreppe -, machte ich ihm einen überlangen Arm. Und ich dachte an Cezanne, dessen „Junger Mann mit roter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Adieu, April – sei mir gegrüßt: Mai!

Schwierig war dieser Monat. Überschattet war er vom Sterben. Gleich zu Beginn, am Karfreitag der Westkirchen, starb Petra, die Frau meines Sohnes, meine liebe Schwiegertochter. Gestern war erneut Karfreitag – nun der Ostkirchen. Ein ganzer Monat Passionszeit. Heute Nacht wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Autobiografisches, Collage, Feiern, Geschichte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Willi, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare