Schlagwort-Archive: Mutter

Formensprache: Bogen und Boot (Zeichnungen 2017)

Die Form des Bogens hat, wenn sie in der Natur als Gezweig, als Hügel, als Höhle auftaucht, etwas Beschützendes, Bergendes – aber zugleich auch Einengendes an sich. Im Bauwerk ist es ganz ähnlich: Gewölbe, Torbogen, Gruft geben Schutz, Sicherheit, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

„Kleine graue Mutter“ – Kunst- und Naturgegenstände (7) (Bleistiftzeichnung)

Eine kleine graue Skulptur steht im Zentrum des Stilllebens, das ich in der vergangenen Nacht zeichnete. Sie ist mit großer Sorgfalt aus einem weichen Stein – vermutlich Speckstein – geschnitzt und zeigt eine verhärmte afrikanische Mutter mit dem Säugling auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Reisen, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Kommt ein Baby geflogen ….

Als ich heute auf eine Frau wartete, entstand aus den gerade aktuellen Schnipseln ein Bild. Ach, was waren das doch für schöne Zeiten, als der Klapperstorch die Babys brachte! Meine heutige Besucherin hat kein Vertrauen mehr in den Klapperstorch, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Methode, Natur, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Kleine Nachlese zu Mariä Himmelfahrt: Über die Zärtlichkeit

Die Feuer sind einigermaßen unter Kontrolle – was nicht viel heißt, denn wenn der Wind auffrischt, geht es von Neuem los. Aber nicht davon möchte ich sprechen. Sondern von der Zärtlichkeit der Söhne, der Männer. So fand ich dies Foto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Fotografie, griechische Helden, Katastrophe, Leben, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Individuum und Milieu

Individuum – das Unteilbare. Das Besondere, Gesonderte, Abgesonderte. Das Einmalige, das hervorgetreten ist aus dem Ungesonderten, Vermischten, Undefinierten. Wie tritt ein Individuum aus dem recht gleichmäßig auf alle einwirkenden Umfeld einer Familie, eines Landes, einer Epoche als ein Besonderes hervor? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Kunst, Legearbeiten, Methode, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

geschichtengenerator 10: Emma (weiß alles), Komm!, Flohmarkt

Dies ist eine Fortsetzung der Geschichte, die ich als https://gerdakazakou.com/2016/02/17/luise-7-fortsetzung-in-der-psychiatrischen-klinik und .https://gerdakazakou.com/2016/02/18/ende-geschichtengenerator-luise-john-emma-nina-kantine-flo-manni-bahnhof-erkan-x-2-theke veröffentlicht habe. Angeregt wurde sie wieder durch http://juttareichelt.com/2016/03/25/11-geschichtengenerator-in-aktion/ Ich habe mir gestattet, zwei der Zitate aus Artikeln zu übernehmen, die ich im Blog von Heaven’s Food gefunden habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Juttas Geschichtengenerator in Aktion, Kunst, Leben, Malerei, Psyche, Therapie, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Samstag ist Märchenstunde: Aschenputtel

Eine Freundin schickte mir eine Liste mit Märchentiteln, die bisher allzu schlecht illustriert worden seien. Darunter war auch Aschenputtel, das mir Arabella (vergl. ihren Blog vom letzten Sonntag) in Erinnerung rief. Es ist ein langes, episodenreiches Märchen: Ein reicher Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, Leben, Märchen, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Die schönen Schlafenden

Sie schläft, tief und fest. Hundert Jahre schläft sie, aber sie altert nicht. Ihre Schönheit ist unvergänglich. Um sie herum wächst ein Dornengestrüpp, himmelhoch, niemand kann hindurch bis die Zeit reif ist. Warum schläft sie? Sie hat einen rostigen Schlüssel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Märchen, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Schatten und Schattenspiele

Als Odysseus im ewig düsteren Land der Kimmerer ankommt, dort, wo der Okeanosstrom ins Weltmeer mündet, bringt er einige Opfer dar. Vom Blut der Opfertiere angezogen, steigt herauf das Gewimmel der „Luftgebilde der Toten“ – so die deutsche Übersetzung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, griechische Helden, Leben, Mythologie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare