Schlagwort-Archive: Trost

Wandern die Steine? (tägliche Zeichnung)

Zu welchen Beratungen sich die vier großen Bruchsteine auf dem Feld versammelt haben, weiß ich nicht zu sagen. Sicher gibt es genug, was diese Uralten bewegt. Apropos „bewegt“ – genau! Etwas oder jemand hat sie von ihrem ursprünglichen Platz fortbewegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 29 Kommentare

abc-Etüde: Der Engel mit dem Bogen (weihnachtlich un-kata-strophisch)

Nicht noch einmal möchte ich die von Christiane so liebevoll betreuten Etüden verpassen! Aber nach richtigen Kata-Strophen stand mir nicht der Sinn – in der letzten Zeit gab es zu viele in echt. Außerdem möchte ich die Weihnachtszeit als fröhliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Feiern, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Zu Besuch beim kleinen Bären

Antwort auf Ullis Abendnotiz „Zerbrochene Träume“ hier: Der traurige Brief vom kleinen Bären  erreichte dank moderner Elektronik den Fuchs und auch den kleinen Prinzen, der sofort bereit war, mitsamt seiner geliebten Rose den weiten Weg von seinem Heimatplaneten anzutreten. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Seelenvögel

Eine liebe Freundin, Leserin dieses Blogs, fühlte sich letztens überfordert. Sie schrieb mir: Vom re-cyclen zum bi-cyclen über Zerbombt zum Kontrabass in kurzer Zeit…Mich verwirren deine Gedankensprünge. Meine Antwort: Das panta rhei ist in allen Bildern enthalten. Zerbombte Städte sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Krieg, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare