Schlagwort-Archive: Mitmachblog

Fluchtweg

  Woher, wohin? durch Dickichte und Wüsten, Steppen und Städte, durch Ungemach. Vorwärts, immer vorwärts. Wohin? Quo vadis? Ins Freie. Kohlezeichnung auf Papier, 50 x 70 cm   Dies habe ich eben unter dem Stichwort Wohin, quo vadis auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Schwanenwege. Harald scheut Kosten. Ein Beitrag zum Thema „Plauderstündchen“ des Mitmachblogs.

Ich wollte gern meine Gewohnheit beibehalten, zu den Themen des Mitmachsblogs etwas zu veröffentlichen. Doch Neues mag ich grad nicht schreiben. Also suchte ich einen passenden Abschnitt in meinem uferlosen, aber hoffentlich nicht langatmigen Romanfragment (hallo, dies sind die Wörter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Dichtung, Katastrophe, Leben, Mythologie, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Glaubt es oder glaubt es nicht

„Glaubt es oder glaubt es nicht“, begann Gerlinde Quack, denn heute war ihre Stunde. „Ich saß wie alle Abende auf meinem gemütlichen Bett und überlegte, welche Geschichte ich heute meinem Gertrudchen erzählen sollte – du weißt, sie weicht nicht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

In der Fremde

Mit dieser Ballade hoffe ich gleich zwei Spatzen zu fangen. Denn einerseits hab ich nur noch bis Mitternacht Zeit, mich im Mitmachblog zu Fremdartigem zu äußern, und andererseits bläst Christiane zum letzten Aufgebot für das Balladenwochende. Idee: „Baladenwochenende“: Christiane von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Der Mensch ist gar nicht gut

Dies habe ich eben auf dem Mitmachblog zum Thema „Jenseits“ reblogged. Die Moral von der Geschicht? Das Jenseits ist eine Fortsetzung des Diesseits. Im Diesseits (unten) kämpfen Männer, man schlägt sich tot, das Jenseits (oben) betrifft den Zustand der Seelen.  Nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Krieg, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Heraklit und meine inneren Gedanken

Mein Blog steht, wie ihr wisst, unter dem Motto: alles fließt und nichts bleibt, wie es war. Der Satz stammt von Heraklit. Es ist einer der wenigen, die auf uns gekommen sind. Sein Hauptwerk, das den Titel „Über die Natur“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Mörderische Klischees

Der Gebrauch von  Klischees wird vom einen als nützliche Abkürzung und Vermeidung umständlicher Recherchen  gelobt, vom anderen als vorschnell verallgemeinerndes, flaches Urteilen getadelt. Der eine findet sich mit ihnen ab, der andere macht sich über sie lustig. Aber kaum jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Das Ding

Thema beim Mitmachblog ist in der kommenden Woche „das Ding“. Noch weiß ich nicht, um was für ein Ding es sich handelt, aber eine erste bildliche Annäherung fand ich schon unter meinen Zeichnungen:.   Es gibt da Menschen, die ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare