Rückblende Malerei (7): Am Segelhafen (4, Nächtliches)

Drei der insgesamt sechs Varianten des Segelhafens habe ich euch schon präsentiert.

Heute also das vierte: wieder habe ich dieselben Bildelemente verwendet: Form und Anordnung der Segel, Rund der Lampe, rechteckiger Sockel, zwei Gestalten etc pp.  Akryllpigmente und Kleister auf Leinwand, 60 x 80 cm

Am Segelhafen: Nächtliches, 2008 (c) gerda kazakou

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Rückblende Malerei (7): Am Segelhafen (4, Nächtliches)

  1. lieberlebenblog schreibt:

    Mir gefällt der Weg in die Abstraktion.

    Gefällt 1 Person

  2. Eine sehr schöne Variante/Variation!

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Ganz ehrlich, liebe Gerda, ich hätte gerne alle vier Bilder in einer Reihe an einer meiner Wände hängen, ich denke an die vier Jahreszeiten von Vivaldi, an den Kreis von Morgen, Mittag, Abend, Nacht, von Geburt, Unschuld, Verantwortung und Alter – wie im Außen, so im Innen…
    ich liebe dieses Quartett!
    herzlichst, Ulli

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Wie sch;n du das gesagt hast, Ulli! Vielen vielen Dank! Nun kommen aber noch zwei Bilder dazu, ich bin gespannt, wie (ob) du die integrieren wirst.

      Gefällt 1 Person

      • Ulli schreibt:

        Ich bin gespannt, spontan denke ich, dass es ja auch die Zwischenzeiten gibt 😉
        ich wünsch dir einen schönen Tag, nach einem fulminanten Vollmond in der letzten Nacht regnet es heute wieder und es bläst ein kalter Wind über die Berge, brrr … aber ich werde es mir heute drinnen schön machen!
        Liebe Grüße, Ulli

        Gefällt 2 Personen

  4. kowkla123 schreibt:

    sieht topp echt aus, nun ist es aber genug mit Schnee, ich wünsche trotzdem frohe Ostern, Klaus

    Liken

  5. www.wortbehagen.de schreibt:

    ein schöner Weg, vom ersten über das zweite, zum dritten und nun zum vierten Bild zu gehen und wie so oft, verblüffst Du mich. Aus dem wohlgefälligen wird eines, das schon fast Bedrohliches zeigt,. die Übermacht der See, die sich in den Segeln zeigt, liebe Gerda?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.