Schlagwort-Archive: Mme Kolokytha

Die unglaubliche Madame Kolokytha (Schattenklänge)

Von meiner Wanderung am Gialova-See brachte ich einen Beutel mit Beutestücken mit, darunter etliche Schilfwurzelmännchen. Meine Idee war, diese entwurzelten, an Land gespülten Gestalten, diesen „Auswurf“ also, erst als wüsten Haufen, dann einzeln zu zeichnen, um ihre jeweilige Besonderheit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Flüchtlinge, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Die anspruchsvolle Madame Kolokytha

War die anspruchsvolle Madame Kolokytha – sie heißt übrigens mit Vornamen Olympia – mit ihrem Portrait zufrieden? Bruni meinte zuversichtlich: Ja, bestimmt! Aber was meinte diese selbst? Nun, mit sich selbst war sie durchaus einverstanden. Sie drehte und wendete sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

12-Monatsbild: mein Atelier im Juni

Zeilenendes Projekt – ihr kennt es: es gilt, am Ende jeden Monats dasselbe Motiv zu fotografieren. Montags ist bei mir Fototermin, und so fotografierte ich heute um 7 Uhr abends mein Atelier. Aber was soll sich da drinnen denn groß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare