Schlagwort-Archive: Apoll

Dora zum AchtenDritten: Hülle und Füllung (Impulswerkstatt)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2022/03/02/einladung-zur-impulswerkstatt-marz-april-2022/ Ich beschaute deine diesmaligen Bilder, Myriade, scrollte hoch und runter  und  hoch und blieb immer wieder am ersten Bild hängen. Diese weißliche leere Hülle schien mir förmlich nach einer Füllung zu schreien, sie kam mir vor wie die abgelegte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Collage, Dora, Fotocollage, Impulswerkstatt, Krieg, Leben, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum DreizehntenZweiten: Museumsbesuch (Kunst zum Sonntag)

„Du jammerst immer, dass du nicht mehr ins Museum kannst. Was gibt es denn da zu sehen, dass du da unbedingt hinwillst?“ So fragt mich Dora heute morgen. Ach, was gibt es nicht alles in den Museen zu sehen! Verschwundene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, ausstellungen, Dora, Erziehung, Fotocollage, Kunst zum Sonntag, Leben, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Himmelsschrift und Sonnenbarke (Kleine Beobachtungen, Legebild)

Heute beim Mittagstisch gerieten wir mal wieder in eine hitzige Debatte. Ja, über das C-Thema. Leider. Es ist unausweichlich. Ich habe, wie bekannt, deviante Ansichten dazu und gelte daher als „Verschwörungstheoretikerin“. Und bekam also zu hören: Du glaubst ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Mythologie, Natur, Politik, Schrift, Technik, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Kunst zum Sonntag: Bogen und Leier, Heraklit und Abramovic

„Des Bogens Name ist Leben, sein Werk aber Tod“, stellt Heraklit von Ephesos, ca 500 v. Chr. in einem berühmten Wortspiel fest. (Bios auf der ersten Silbe betont bedeutet „Leben“, auf der zweiten „Bogen“) Bogen und Leier (Lyra) sind Attribut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Kunst zum Sonntag, Leben, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 31 Kommentare

1967-2017. Unterwegs in Arkadien (zum Apollon-Tempel von Bassae und nach Karitaina)

E schreibt mir heute, als Erwiderung auf meinen Blog-Beitrag zu Bassae: „Ich war 1967, im Oktober, dort. Wir sind hingewandert…viele Stunden lang. Ein Hirte, der zu seiner Herde wollte, holte uns ein…wir gingen eine lange Zeit zu Dritt. Sein wiegender, ruhiger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Archaisches

Gestern machte ich ein Bild, das in Technik und Ausdruckswillen der „Mondnacht im Garten“ ähnelt: graue Pappe im gleichen Format (70 x 100), Kohlezeichnung, überklebt mit Einpackpapier und grob übermalt mit Kleber und Akryllpigmenten. Das Ergebnis ist freilich doch recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Kunst, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Cy Twombly fortgesetzt: Pan, Apoll, Dionysos, Aphrodite/Venus, Orpheus, Nike

Pan (Zeichnung und Collage, Skulptur) Apoll Dionysos, Dithyramben   Geburt der Aphrodite, Venus Orpheus (Zeichnungen, Skulptur) Nike (Victory), Skulptur, Zeichnungen, Collage (mit geschnitztem Rahmen)   und ein Detail:  

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Kunst, Mythologie, Schrift, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Alphabet des freien Denkens: M wie ΜΟΥΣΙΚΗ (Musik)

                    ist das phönizische Mem = Wasser.  Im Griechischen heißt es My,  und ist der 12. Buchstabe im Alphabet.  Wenn  Atem und Ton die weichen Lippen des Säuglings öffnen, entsteht sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Kunst, Leben, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: Λ wie λαμβάνω/ empfangen

Als ich vorhin meinen gewohnten Nachmittagsspaziergang am Meer machte, ließ ich den Buchstaben Lambda vor mir aufsteigen. Mit welchem Wort wollte er sich vorstellen, um mein Alphabet des freien Denkens damit zu bestücken? Lambda ist der elfte Buchstabe und kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Kunst, Leben, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

E wie ΕΛΕΥΘΕΡΙΑ, unterwegs nach Eleusis.

ΕΛΕΥΘΕΡΙΑ – ΕΛΕΥΣΙΣ Freiheit – Eleusis Wir leben jetzt in der Vorweihnachtszeit, und es ist verführerisch, die Stimmung des Advent, was ja nichts anderes bedeutet als Ankunft, auf Eleusis zu beziehen. Denn Eleusis heißt, wie ich bereits ausführte: Ankunft: Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare