Schlagwort-Archive: Projektion

Einen Olivenbaum verstehen.

Auf Nachbars Grundstück steht ein gewaltiger Olivenbaum. Er ist zerklüftet, fast hohl, trägt aber immer noch reiche Frucht. Oft stehe ich voller Bewunderung und Ehrfurcht vor ihm. Ja, Ehrfurcht vor großen alten Bäumen habe ich. Ich versuche, sie zu verstehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Philosophie, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Nochmal Kino. (Zeichnung-Foto- vs Foto-Zeichung-Montage)

Die Beziehung zwischen Gezeichnetem und Fotografiertem beschäftigt mich weiter. Zwei einfache Beispiele mögen zeigen, wie verschieden es wirkt, ob man die Zeichnung ins Foto oder das Foto in die Zeichnung einmontiert. Ich benutze als Projektionsfläche noch mal die Kino-Leinwand. Gezeichneter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, die schöne Welt des Scheins, Fotocollage, Kunst, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Selbst-Projektion

Als ich heute nach dem mittäglichen Spaziergang ins Haus trat, malte das Sonnenlicht mich als Schattenfigur auf den Boden. Zugleich sah ich mein Schattenbild wie Schneewittchen im gläsernen Sarg im gegenüberliegenden Gartenstück inmitten verwelkter Weinblätter floaten. Kopfüber natürlich. Ich versuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

#inktober 2019 #22 ghost (Geist, Gespenst)

#inktober 2019 #22ghost (Geist, Gespenst) Gespenst/Geist – eine Projektion des eigenen kleinen erschrockenen Ich im Spiegel. Zweiter Anlauf: Hier habe ich die knieende Schnipselperson kopiert und auf die Projektionsfläche (Spiegel) kopiert, dann bearbeitet. Dritter Anlauf: hier habe ich zur schwarzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, inktober, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Ein Brief an Frau K

Heute wollte ich Madame Kolokytha die überarbeitete Fassung des gestrigen Abenteuers zeigen, doch sie drehte mir den Rücken zu und tat so, als sei ich gar nicht vorhanden. Irgendwem möchte ich sie aber zeigen – wozu habe ich sie sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Psyche, Therapie, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Die Zeichnung: Träger für Projektion und Suggestion im Gruppenprozess

Es kommt oft vor, dass die Gegenstände, die sich in meinem Atelier herumtreiben, bei meiner therapeutischen Arbeit eine Rolle spielen. Dann wirken die beiden Funktionen, die der Raum erfüllt (Ulli nannte es „Spagat“), auf erfreuliche Weise zusammen. Ich möchte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Leben, Meine Kunst, Methode, Psyche, Therapie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare