Schlagwort-Archive: Madame Kolokytha

Ein Brief an Frau K

Heute wollte ich Madame Kolokytha die überarbeitete Fassung des gestrigen Abenteuers zeigen, doch sie drehte mir den Rücken zu und tat so, als sei ich gar nicht vorhanden. Irgendwem möchte ich sie aber zeigen – wozu habe ich sie sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Psyche, Therapie, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Ausbruchsversuch der Schilfwurzelmännchen

Ihr habt mich ein  wenig enttäuscht, liebe Leserinnen und Leser! Da kommt irgendeine Person daher, nennt andere Mitgeschöpfe Lumpengesindel und verfügt über sie. Macht sie zu Dienern, lässt sie ausradieren, sperrt sie in einen Verhau – und nicht nur ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Madame Kolokytha will portraitiert werden

Ihr kennt sie vielleicht noch, die ein wenig anspruchsvolle Mme Kolokytha? Seit sie ihren Platz auf dem Fensterbord des Ateliers inmitten angenehmer Gesellschaft gefunden hat, ist sie eigentlich recht verträglich geworden. Doch heute war sie verschnupft. Sie verlangte, portraitiert zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare