Schlagwort-Archive: Akryllpigment

Es stürmt

Seit gestern Nacht stürmt es. Hell und heftig ist dieser Wind, er macht mich froh und ein bisschen übermütig, auch wenn er die Türen zuknallt, die Papiere und Handtücher durch die Gegend zerrt, um die Ecken des Hauses pfeift und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Skulptur, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? (Fortsetzung zu Versteinerung, Belebung)

Heute habe ich die beiden aus dem Stein sich wieder belebenden Figuren mit Kohle auf eine neue Leinwand gezeichnet, zwei Gestalten vor einen goldenen Grund. Die eine, so dachte ich, wende sich nach links und schaue, ohne ihren Körper mitzudrehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Versteinerung

Vielleicht erinnerst du dich an das Bild „Gesteinsausblühung“? Es ging da um die Geschichte von Lot und seinem namenlosen Weib und um die Frage, ob man zurückschauen darf, ohne zu versteinern. Ich habe ein wenig an der Kohlezeichnung weitergearbeitet, erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Skizzen von Hitze und Kühlung. Spiel mit den Formaten

Wir haben seit Tagen hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit, da ist das Leben ein wenig mühsam. Man hängt durch. Dennoch machte ich zwei Farb-Skizzen mit Akryllpigmenten, beide auf Pappe 50 x 70 cm, also kleiner als die vorigen.  Die eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Abstraktes

Dies „Abstrakte“ machte ich gestern – heute machte ich vieles vieles mehr: Ich war mit dem Hund in „meiner“ Bucht schwimmen, traf  im Aggali (Umarmung) zwei Freundinnen samt wunderhübschen Kindern, trank einen doppelten Espresso und eiskaltes Wasser und redete wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Feiern, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Therapie, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Kopenhagen 1801 (Sten Nadolny)

Ich lese mich grad ein zweites Mal durch Nadolnys Roman „Die Entdeckung der Langsamkeit„*. Eine Szene, die mir schon beim ersten Lesen hängengeblieben ist und nun mit erneuter Wucht zuschlägt, ist die Seeschlacht von Kopenhagen (Kapitel Kopenhagen 1801). Ein Meisterstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Katastrophe, Krieg, Kunst, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Feuerwellen – Meereswellen

An Tagen wie diesen, an denen das Thermometer tagsüber um die 40-Grad-Marke herumschwankt, kühle ich mich in Meereswellen, sobald die Feuerwellen der Sonne meinem Organismus allzu heftig zusetzen. Im Bild stellte sich mir dieses Wechselbad so dar: Ich mag das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Poseidonisches

Das gestrige Bild zeigte die Wirkung des Seismos (Erdbeben). Ich habe es heute überarbeitet und es nun dem „Erderschütterer“ Poseidon gewidmet. Er ist ein älterer Bruder von Zeus, herrscht über die Meere und lässt, wenn er wütend ist, die Erde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Mondnacht im Garten

Gestern Nacht noch gemalt, als der Fast-noch-Vollmond die Welt verzauberte. Große graue Pappe 70×100 cm, Kohlezeichnung, helleres Verpackungspapier zerrissen und aufgeklebt, fotografiert … … dicken Borstenpinsel getaucht in Tischlerleim, Preußischblau und Schwarz.

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Archipel

Die Temperaturen haben etwas nachgelassen, der Wind hat sich gelegt und die Zikadenmusik lässt die Luft vibrieren. Mein vorgestriges Machwerk – zunächst als „Archipel“ mit schäumenden Küstenstreifen angedacht  -, wurde schließlich zu einer Familie, die zum sonntäglichen Kirchgang eilt. Wenns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Natur, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare