Schlagwort-Archive: Japanpapier

inktober: 23 MUDDY (schlammig, trübe, verworren)

#inktober and  #inktober2018. 23 MUDDY (schlammig, trübe, verworren) Kein schönes Wort, kein guter Zustand. Andererseits: Schlamm ist Erde und Wasser, aus dem das Leben kommt. Und in dem es manchmal auch wieder versinkt. und eine Bearbeitung.

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Leben, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Die Entwicklung der Arten

Ich habe eines meiner durch Überschwemmung angegriffenen Bilder zerschnitten. Da ich keine Schere zur Hand hatte, schnitt ich große Stücke mit dem Messer aus dem linken Drittel und zerriss die überschüssigen Teile. Mit so großen Stücken auf relativ beschränkter Fläche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Methode, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Abschied

Mal wieder muss ich mich von der Mani und dem Meer, dem Garten und dem Atelier verabschieden. Was nehme ich mit? Unter dem matt durchscheinenden Japanpapier schimmern Erinnerungen an drei unvergleichlich schöne Frühlings-Wochen. Die mich allzeit begleitende Form des Segelboots … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Leben, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Nächtlicher Ort: Kohle und Klebeband

Gestern brachte Nina den Begriff „Tape Art“, den ich bis dahin nicht kannte. Und ich erinnerte mich an meine eigenen so ganz anderen Bilder, in denen ich Klebeband verwende. Mir geht es dabei um Fragilität, um Zerstörtes, provisorisch Repariertes, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Das Bild als hermetisches Zeichen

Bevor ich mit den Legebildern und dann auch mit den dazu erfundenen Geschichten anfing (die dann im Mai 2015 zu diesem Blog führten), begannen meine Bilder bereits, „erzählerisch“ zu werden. Hier ein Beispiel von 2014. Als Medien verwendete ich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Methode, Natur, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Mein Malen (4) – Faszination der Oberflächen

Die Faszination der Oberfläche hat mich nicht mehr losgelassen. Sie war für lange Zeit mein Hauptimpuls zu malen. Oberflächen schaffen. Meine Malmittel waren und sind nicht besonders reichhaltig, wenn ich sie mit denen vergleiche, die in der Malerei heutzutage verwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Malerei, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare