Schlagwort-Archive: Ball

Karnevalistische Kata-Strophen (abc-etüde)

Karnevalistische Kata-Strophen, erdichtet und bebildert nach einer Wortspende von Anna-Lena, auf Anregung von Christiane und eingeladen von lz ! Die Schnipsel für das Legebild sind von Jürgen Küster. Wie schon zuvor habe ich mich  von den lesbaren Wörtern (sichtbar, bekleidet, Schatten) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Feiern, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Balltreten

Mir ist heute so gar nicht nach hohen und tiefen Gedanken. Es reicht grad mal, um ein paar Unentwegte gegen einen Ball treten zu lassen. So ehre ich das Klima dieser Tage. Mir gefällt das Wort „unentwegt“. Ich wollt, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Schattenschrift in der Lübecker Bucht

Als Antwort auf https://kreuzbergsuedost.wordpress.com/2016/06/18/jetzt   Immer noch sammle ich, Stück für Stück, Eindrücke meiner Reise nach Deutschland ein. In der Lübecker Bucht, auf einem Pfad über der Steilküste, marschierten wir drei  Schulfreundinnen (wir kennen uns seit 1951, da waren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Mit spitzem Bleistift: Etüden No 2

Ermuntert durch eure Resonanz stelle ich heute gleich noch ein paar Zeichnungen von den ersten Anfängen hier ein. Es ist das Jahr 1983, ich bin 41 Jahre alt und lebe seit zwei Jahren in Athen. Ein junger Künstler wurde angeheuert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Ikarus in Blau

Sich treiben lassen im unendlichen Blau des Himmels. Selbst zum Himmel werden, Stück um Stück. Grenzüberschreitend, frei. …. Manchmal frag‘ ich mich, Was ist es eigentlich, Das mich drängt aufzusteigen und dort oben meine Kreise zu zieh‘n, Vielleicht, um über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, griechische Helden, Leben, Mythologie, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare