Schlagwort-Archive: Flasche

inktober: BOTTLE (Flasche) – Nachtrag

#inktober and  #inktober2018. Zum heutigen möchte ich gern noch ein Flaschenbild nachtragen – eine Tuschzeichnung, wie sie mir selten gelingt. Du siehst keine Flaschen? Dann denk an Tintenfässchen, die in der Seitenansicht fast quadratisch wirken…

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

inktober: 18 BOTTLE (Flasche)

#inktober and  #inktober2018. 18 BOTTLE (Flasche) Flaschen? O, oft und gern habe ich sie gezeichnet – ich täts auch gern wieder,  sei es nun eine schlichte Plastikflasche wie auf den obigen Bleistiftzeichnungen, sei es eine ganze Ansammlung von Flaschen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Hallooo! Wer ist denn das? (Bleistiftzeichnung)

Wie ich vorhin in der Küche sitze und vor mich hinkritzele – die halb leeren Weinflaschen, das ganz leere Glas, der Herd mit seinen Töpfen, das Radiergummi, die Brille, das längst geschlossene Buch, die Bleistifte sind schon gezeichnet -, seh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Silberlackierte Eulenbuchständer, Bücher, Flaschenputzerblüte mit Flasche, Flaschenputzer, Eisenkette, Brille (Bleistiftzeichnung)

Eine rote Flaschenputzerblüte bildet heute die Hauptattraktion und ist auch die einzige Naturform des Bildes. Sie steckt in einer braunen Flasche. Ihr korrespondiert ein etwas ramponierter blauer Flaschenputzer aus der Küche. Zwischen den beiden silbern lackierten Eulen stecken ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Materialien, Meine Kunst, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Blätter und Babuschka

Der große graue Karton (50×70 cm) war immer noch zu klein, um das gewaltige Wachstum zu fassen, das ich gern darstellen wollte. Aber so ist es eben: Man muss sich in den Raum schicken, der einem zur Verfügung gestellt wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare