Schlagwort-Archive: Zeichnung

Nächtliche Stillleben auf der Turmterrasse: Gläser, Flaschen – und ihre Spiegelbilder.

Gestern zeichnete ich schließlich mit dem ausgeliehenen Tintenstift. Die Tinte schlug durch das recht dünne Zeichenpapier hindurch. Ich fotografierte die beiden Zeichnungen und auch die beiden Rückseiten mit den Durchschlägen. Eine weitere Zeichnung mit zwei Gläsern, einer Bierdose und einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Gestern abend auf der Turmterrasse (Zeichnungen, Skizzen, Bearbeitungen)

Turmzimmer-Gitter-Moskitonetz und 2 Bearbeitungen, gezeichnet mit fast leerem Kuli Flaschen, Glas vor Bakongitter  – gezeichnet mit fast leerem Kuli. 5 Bearbeitungen. Keramik-Skizze und 5 Lasuren Skizze: Mann am Tisch, Gläser, mit fast leerem Filzstift gezeichnet Turmterrasse mit Moskitonetz, das der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Morgens mit Filzi im Olivenhain (Zwei Skizzen, acht Bearbeitungen)

Kein Kuli aufzutreiben, alle sind ausgemalt oder vertrocknet. Nur der dicke blaue Filzi gibt noch Farbe von sich. Also muss er genügen. Ich steige die steinernen Stufen in unserem Olivenhain hinunter und suche mir einen schattigen Platz, von dem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Mit Kuli und Filzi: Zauberhand (Zeichnungen, Bearbeitungen)

Sehr heiß ist es, da kann man nicht viel unternehmen, also dachte ich: ich zaubere ein bisschen, ohne mich groß vom Sofa zu erheben. Zum Zaubern braucht man nichts weiter als Hände. Der Kuli war auf halber Strecke leer, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Das erste Quartal. Übersicht, Teil 3 (Neue Ansätze, wieder Aufgegriffenes, Fallengelassenes)

In zwei Teilen versammelte ich die Hauptmasse der Zeichnungen seit dem 8. Mai dieses Jahres. Darüberhinaus habe ich manche Bildgestaltung angetippt, wieder fallen gelassen oder neu aufgegriffen. Was stecken darin für Möglichkeiten?? Dazu dieser dritte Teil mit Beispielen.   Licht-Schatten-Spiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Legearbeiten, Meine Kunst, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Mein Tisch, der hat sechs Ecken (Zeichnung 2019-08-05)

Auf der Rückseite des Hauses steht ein weißer sechseckiger Tisch. Wir haben ihn vor vielen Jahren samt Stühlen von einer lieben Freundin geerbt. Inzwischen ist er ein wenig angerostet, aber immer noch hab ich ihn gern, denn man kann bequem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Hans-Peter Dürr und „Schreibtisch, nicht aufgeräumt“ (zwei Zeichnungen, 2019-08-04)

Heute hörte ich den Vortrag von Hans-Peter Dürr  „Weil es ums Ganze geht“, den eine Freundin empfohlen hatte. Ein hochrangiger Atomphysiker, engster Mitarbeiter von Heisenberg und sein Nachfolger als Leiter des Max-Planck-Instituts spricht hier, nun 82-jährig, über Kreativität und Kooperation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Erziehung, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Die Küche (Kuli-Zeichnung, 2019-08-03)

Noch einmal eine Ansicht unseres Hauses: die Küche. Schief und krumm, meinte mein Mann, als ich ihm die Zeichnung zeigte. Wohl wahr. All die geraden Linien  lassen sich nur ertragen, wenn man sie ein wenig tanzen lässt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Meine Bucht, abends (Kuli-Zeichnung 2019-08-03)

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Vom Meere, Zeichnung, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Unzeitgemäße Zeichnung von Körben, Teppich und Kamin, 2019-07-31

Heute fiel mein Blick auf die Körbe: zwei leere ineinander gesetzte stehen auf dem Sofatischchen, ein großer mit Feuerholz neben dem Kamin. Kein Thema für den 31. Juli, fürwahr. Aber so ist es eben: der Winter kommt schneller als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare