Schlagwort-Archive: Neujahr

Wunsch eines Jasagenden: das Notwendige schön denken.

Einen bedenkenswerten Wunsch „Zum neuen Jahre“ fand ich eben bei phileidos. Friedrich Nietzsche hat ihn einst an sich selbst gerichtet. „Ich will immer mehr lernen, das Notwendige an den Dingen als das Schöne sehen  – so werde ich einer von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

abc-etüde zu Neujahr: Abgesang und Palimpsest

Christiane lud zu einer Neujahrsetüde, und lz machte auch diesmal die Einladungskarte. Ich lasse mich nicht lumpen/und nehme den Bleiklumpen, /gieße daraus Karpfen und Krapfen, /Vorsätze, Berliner und Tannenzapfen. /Und alles was sich reimt auf Kuss: /Mit dem Alten ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Leben, Meine Kunst, Psyche, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Weihnachtskarte – aber welche?

Mein Mann will wie jedes Jahr mit den Festtags-Wünschen ein Motiv aus meinem Legebilder-Archiv verschicken. Es soll möglichst Bezug zu Griechenland, zu Weihnachten und zu Neujahr haben, soll einen gedämpften Optimismus ausstrahlen, darf konservative oder gar gläubige Menschen nicht durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 50 Kommentare

Die Uhr, sie tickt ticketack

Die Uhr sie tickt, sie zerschreddert dein Leben.  Die Uhr ist der König, sie bläht sich auf. Noch ein wenig, noch ein tick tack ticketicketack tick tack ticketacketack Sie hat dich am Wickel, sie treibt dich herum, die Uhr …. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, events, Feiern, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Samstag ist Märchenstunde: Willkommen.

Mir sind grad die Märchen ausgegangen. Doch vor einem Jahr – und zwar genau am 1. Januar – hatte ich ein märchenhaftes Zusammentreffen, von dem ich euch ersatzweise erzählen möchte. Neujahr, bei schon einbrechender Dämmerung. Es nieselt, aber ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Flüchtlinge, Krieg, Märchen, Psyche, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Montags ist Fototermin: Manches geht zu Ende, Neues kommt

… manches geht zu Ende. Doch schau, da kommt auch was … …und ist schon da. Was bringt es denn? Gut, dass wir es nicht wissen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare