Schlagwort-Archive: Fototermin

Dora zum SechstenSechsten: Leere und Fülle (Montag ist Fototermin)

Ich mag Dora gern mit meinen kleinen Beobachtungen und Experimenten beeindrucken. „Schau mal, Dora“, sage ich daher, „was ich herausgefunden habe. Wenn ich dieses bemalte Kästchen  von Nahem knipse, sind die Muster auf dem Foto ein wenig verschwommen, aber man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Methode, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Distanz (Montag ist Fototermin, kleine Beobachtungen)

Was passiert eigentlich, wenn ich das iphone direkt auf die Fläche lege, die ich fotografieren will? Kommt dabei Schwärze heraus? Oder spielen Restfarben hinein, weil die Oberflächen nicht ganz plan sind, also doch ein wenig Licht eindringt? Schau selbst! Sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Methode | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Montag ist Fototermin: Farbharmonie

Spannende Farbspiele, manchmal bewusst fotografiert, oft erst entdeckt, wenn man das Foto betrachtet – sicher kennst du das. Da fragt man dann nicht nach den Gegenständen, sondern lässt sich von den Farbharmonien oder Dissonanzen überraschen. In der Natur scheinen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kunst, Leben, Methode, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Montag ist Fototermin. Eine Rose als Stütze

Aber ich liege in Vogelfedern, hoch ins Leere gewiegt. Mir schwindelt. Ich schlafe nicht ein. Meine Hand greift nach einem Halt und findet nur eine Rose als Stütze. (Hilde Domin) Nur? Ist es denn wenig, eine Rose zur Stütze zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Autobiografisches, Dichtung, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Montags ist Fototermin: Bruchsteine an meinem Weg

Eben las ich eine Buchbesprechung von Ulrike Sokul mit dem viel versprechenden Titel „Der stille Stein“ – ein fein bebildertes Kinderbuch. Und so zeige ich heute die „Bruchsteine an meinem Weg“, von denen ich einige gezeichnet, aber weit mehr fotografiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Montags ist Fototermin: Mimosen

Wieder in Athen. Graues Wetter. Zurückgelassen im Mani-Garten habe ich den blühenden Mimosenbaum. Unter dem noch kahlen Aprikosenbaum sonnt sich Tito. Gestern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare