Monatsarchiv: Juni 2015

Der Volksgeist und der Ring der Herrschaft – eine unendliche Geschichte

Im folgenden erzähle ich eine Geschichte. Sie dreht sich um zwei Schnipsel Papier, die sich beim Zerschneiden älterer Bilder ergaben. Absichtslos. Nun aber waren sie da und spielten mir ihr eigenes Drama vor. In Griechenland war Wahlkampfzeit, Januar 2015. Na, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, Feiern, Leben, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

moderne Argonauten

Ursprünglich veröffentlicht auf GERDA KAZAKOU:
Flüchtlinge. Aus aktuellem Anlass. Das Drama der Flüchtlinge aus Kriegsgebieten hat mich immer wieder beschäftigt. Auf diesem Bild treibt sie ein zürnender Engel vor sich her. Finster ist das Gewölk.  Das Kreuz zeigt an, dass…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

eine ägyptische Katze …

Ursprünglich veröffentlicht auf GERDA KAZAKOU:
Eine ägyptische Katze treibt den Nil hinunter. Die Freude am Zerstören und Wiedererschaffen von Bildern führt zu immer neuen Erfindungen und Gestaltungen. Die Bilder sind flüchtig und doch präzise wie im Traum. Dies ist…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Erinnerung an einen kleinen Hafen

Eine Mole aus rohem Gestein, rund wie ein Fischauge. Boote? Fünf, glaube ich, das eine halb versunken, morsch das Holz, ein Name: Elizabeth. Rundum Hügel, Hänge, rostbraun wie herbstlicher Wald. Ein schwerer Kahn, Wind in den  Segeln, sucht das offene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Alles hängt an einem seidenen Faden

Alles hängt an einem seidenen Faden. – Was? Nun, ich rede von Griechenland und der mal wieder „letzten“ Chance für eine Einigung zwischen den „Geldgebern“ und der griechischen Regierung. Diese „letzte Chance“ wird uns am Montag geboten, wenn  die Euroländerchefs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, Leben | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Der Hahn

Hört, hört! Der Hahn hält eine Rede! Wovon spricht er denn? Von einer Welt, in der man bestes Futter bekommt, aber nicht geschlachtet wird!

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Leben, Träumen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Der alte Kahn und das Seeungeheuer

Ist der alte Kahn Hellas wirklich in Gefahr? Wird das Seeungetüm die Mannschaft zu Tode erschrecken? Oder geht die Fahrt friedlich zu Ende, so dass am Ende nur das Erzählen bleibt: „ Damals, als unser Schiff Hellas fast auf Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die griechische Krise, griechische Helden, Mythologie, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Engel und Drachen

Gibt es sie? Ja freilich! Die Geschichte ist voll von ihrem Wirken. In welche Weltgegend du auch schaust, du wirst auf Geschichten vom Drachen stoßen, und natürlich auch auf Geschichten vom Engel, der den Drachen tötet. Nicht immer ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, griechische Helden, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Optimisten

Der heutige Tag war schön und heiß, und es war Sonntag. Ich fuhr über unser Hausgebirge, das Pendelikon, in dem in der Antike Marmor gebrochen wurde für die Tempel von Athen. Heute wird immer noch Marmor gewonnen, allerdings nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Leben, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Das Orakel

Man nähere sich dem Orakel gut vorbereitet. Wie soll man seine Frage formulieren? Ist die Fragestellung verworren, wird auch die Antwort unklar sein. Ein Bittsteller aus Sparta wollte zum Beispiel wissen, was das Beste für den Menschen sei. Die Antwort: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, die griechische Krise, Leben, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare