Schlagwort-Archive: Jutta Reichelt

11.1.2021 Danke für den Blaumeier, Jutta! Will.i ist hingerissen

Nicht nur ist dies ein besonders schönes Datum – eine langsame aber eben doch vorhandene Progression 0-1-1-1-1-2-2- , sondern der Tag begann auch besonders und schön. Ein Päckchen sei für mich angekommen, vermutlich ein Buch, sagte mir Evtychia („Glück“) am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, events, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Politik, Psyche, Schrift, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Zurück in der Mani. Gedanken. Fotos.

Auf der Suche nach ein bisschen Seelenruhe – so wollte ich diesen Eintrag titeln. Wir sind auf den letzten Drücker Athen entkommen – morgen ist wieder alles zu. Jede Bewegung, die du machst, musst du dann vorher per sms anmelden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Erziehung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Politik, Psyche, Reisen, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Schreiben und fotografieren: „Angefangen wird mittendrin“

„Angefangen wird mittendrin!“ Das ist Jutta Reichelts 23. Vorschlag, um einen ins Stocken gekommenen Erzählstrom zum Fließen zu bringen oder um überhapt mit etwas zu beginnen. Sofort dachte ich an mein letztes Pong (https://gerdakazakou.com/2020/04/29/ping-pong-085/) und das Zitat aus der Vorrede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Schreiben und Zeichnen (3): Der Feigenkaktusfeld

Jutta Reichelt, deren „Geschichtengenerator“ mich zu vielen Bildergeschichten inspirierte, teilt in Covid-Zeiten ihre Schreibanregungen großzügig mit allen Interessierten. Die letzte ihrer fünf zum 1. Mai verschickten Anregungen lautet: 1. 5. Notiere eine Beobachtung. Notiere sie anders. Hier nun meine kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Natur, schreiben, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Ein neues Format: Schreiben und zeichnen (1) (tägliche Zeichnungen)

Jutta Reichelt, deren „Geschichtengenerator“ mich zu vielen Bildergeschichten inspirierte, teilt in Covid-Zeiten ihre Schreibanregungen großzügig mit allen Interessierten. Gestern, zum Ersten Mai, kam eine Liste mit fünf Anregungen an. Und da der Mai bekanntlich alles neu macht,  entschloss ich mich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Juttas Geschichtengenerator in Aktion, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, schreiben, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Post!

Eine Postadresse habe ich hier in der Mani nicht. Und so wird seltene Post in „unserer“ Taverne abgeliefert. Die Gebrüder Pouleas – oder vielleicht richtiger ihre Frauen und Töchter – bereiten köstliches preiswertes Essen, für die Familie wie auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Juttas Geschichtengenerator in Aktion | Verschlagwortet mit , , , , , , | 50 Kommentare