Schlagwort-Archive: Möglichkeitssinn

11.1.2021 Danke für den Blaumeier, Jutta! Will.i ist hingerissen

Nicht nur ist dies ein besonders schönes Datum – eine langsame aber eben doch vorhandene Progression 0-1-1-1-1-2-2- , sondern der Tag begann auch besonders und schön. Ein Päckchen sei für mich angekommen, vermutlich ein Buch, sagte mir Evtychia („Glück“) am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, events, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Politik, Psyche, Schrift, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Was wäre wenn: utopische Kata-Strophen (abc-etüde)

Wie oft fragen wir uns: „Was wäre wenn ich dies und das getan hätte?“. Neulich habe ich in einer Legearbeit die dazu gehörige Philosophie wieder belebt: den Möglichkeitssinn von Robert Musil. Du erinnerst dich an den Hund, der die Angelleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare