Schlagwort-Archive: lernen

23.1.2021 Will.i lernt das A

Wenn er schon nicht in die Schule geht, soll er doch kein Analphabet bleiben, der Will.i. Und so nutzte ich heute den Weg zum Nachbardorf, ihm den Buchstaben A nahezubringen. Beim ersten großen Schild machten wir Halt. „Siehst du das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Autobiografisches, Erziehung, Fotografie, Leben, Methode, Schrift, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

13.1.2021 Will.i beklagt sich.

Armer kleiner Willi! Was musstest du dich auch mit einer alten Frau einlassen. Du vibrierst vor Neugierde und Lebensfreude, und die Alte hatte heute gar keine Lust zum Aufstehen. Hatte wohl gestern etwas zu lage in Bücher reingeguckt, zu viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Therapie, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Malen – mein Beginnen (2). Blumenaquarelle und Männerportraits

Aller Anfang ist schwer – heißt es. Ich behauptete hier, gestern, das Gegenteil: „Am Anfang war alles leicht!“ Und ja, so ist es! Jeden Tag neue Entdeckungen, Freude über jede Zeichnung, jedes gelungene Aquarell, Riesenfortschritte von Woche zu Woche. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Malerei, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Klar können wir fliegen!

Für alle, die meinen Blog von heute morgen „Schluss mit dem Leichtsinn“ – abgeschnittene Flügel, vorwärts marsch! – deprimierend fanden, hier nun gleich die Fortsetzung. Alt und Jung, Mensch und Hund lassen sich neue Flügel wachsen und üben sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Tiere, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare