Klar können wir fliegen!

fliegen lernen

Lass dir flügel wachsen (c) Gerda Kazakou

Für alle, die meinen Blog von heute morgen „Schluss mit dem Leichtsinn“ – abgeschnittene Flügel, vorwärts marsch! – deprimierend fanden, hier nun gleich die Fortsetzung. Alt und Jung, Mensch und Hund lassen sich neue Flügel wachsen und üben sich im Fliegen. Notfalls hilft man mit einem Ballon nach….

IMG_2858               IMG_2861

IMG_2853Hier seht ihr sie noch einmal, diese beweglichen, immer ins Blaue strebenden Seelenwesen!

IMG_2851 blauweiss  IMG_2851 blauschwarz

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die griechische Krise, Tiere, Träumen, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Klar können wir fliegen!

  1. Myriade schreibt:

    Fliegen mit zerbrochenen Flügeln …… das ist schön !! Mit unverletzten Flügeln zu fliegen ist schließlich keine besondere Kunst

    Gefällt 1 Person

  2. gkazakou schreibt:

    danke dir, Myriade!

    Gefällt mir

  3. ingrid schreibt:

    Sehe es wie Myriade. Kenne diese Situation sogar mit sanfter Landung.
    Ingrid sou

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Beflügeltes Dasein | GERDA KAZAKOU

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s