Archiv des Autors: gkazakou

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.

Mit dem neuen Filzstift: „Innenraum“ (Zeichnung 2019-08-16)

Ob sich der Filzstift auch im Innenraum bewähren würde? Einen ersten Versuch machte ich gleich nach dem Gartenbild. Oben die beiden im Vergleich, unten zwei Bearbeitungen.    

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Neuer Filzstift – neue Zeichenfreuden. „Zwei Ölbäume im Garten“ (Zeichnung 2019-08-16)

Das Papier des Blocks ist sehr glatt, geeignet für Federzeichnung. Der dicke schwarze Filzstift gleitet widerstandslos darüber und hinterlässt beim geringsten Antippen seine Spuren. Das ist verführerisch und ein wenig gefährlich. Wie schnell ist eine Zeichnung versaut! Nun, vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Abend-Besuch auf der Turmterrasse (Zeichnung, zweimal fotogafiert)

Gestern kamen uns zwei Frauen besuchen, die sich für eine Sommerfrische im Nachbarhaus einquartiert haben. Ihren rundmopsigen Hund Nina brachten sie auch mit. Mein Mann hatte Spagetti mit Krabben gemacht, dazu servierten wir einen kühlen Weißwein und was der Kühlschank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

Bild und Gegenbild: Nächtliche Zeichnungen mit Durchdrucken 2019-08-14

Der Sommer hat heute seinen Höhepunkt erreicht: der 15. August ist hoher Feiertag und zugleich Signal für alle Städter, sich für ein paar Tage an die See zu begeben. Dazu der Vollmond…. Ich aber tue so, als wäre nichts wichtiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

diesseits/jenseits (Zeichnungen und ihre Rückseiten, 2019-08-13)

Auf der abendlichen Turmterrasse zeichnete ich erneut Gläser und auch den Mann, der mir gegenübersaß. Bewusst benutzte ich das dünne Zeichenpapier, um Durchschläge zu bekommen. Diese Durchschläge – also die Rückseite des Papiers, auf der sich schwach und spiegelbildlich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Etüdengold: meine beliebtesten und am meisten kommentierten abc-Etüden

Christiane hätte gern gewusst, wie es denn unseren Etüden so ergangen ist. Welche wurden am meisten angeklickt? Welche bekamen die meisten likes? und welche die meisten Kommentare? Nun, natürlich hat sie auch meine Neugierde geweckt. Allerdings merkte ich gleich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Nächtliche Stillleben auf der Turmterrasse: Gläser, Flaschen – und ihre Spiegelbilder.

Gestern zeichnete ich schließlich mit dem ausgeliehenen Tintenstift. Die Tinte schlug durch das recht dünne Zeichenpapier hindurch. Ich fotografierte die beiden Zeichnungen und auch die beiden Rückseiten mit den Durchschlägen. Eine weitere Zeichnung mit zwei Gläsern, einer Bierdose und einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Gestern abend auf der Turmterrasse (Zeichnungen, Skizzen, Bearbeitungen)

Turmzimmer-Gitter-Moskitonetz und 2 Bearbeitungen, gezeichnet mit fast leerem Kuli Flaschen, Glas vor Bakongitter  – gezeichnet mit fast leerem Kuli. 5 Bearbeitungen. Keramik-Skizze und 5 Lasuren Skizze: Mann am Tisch, Gläser, mit fast leerem Filzstift gezeichnet Turmterrasse mit Moskitonetz, das der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Morgens mit Filzi im Olivenhain (Zwei Skizzen, acht Bearbeitungen)

Kein Kuli aufzutreiben, alle sind ausgemalt oder vertrocknet. Nur der dicke blaue Filzi gibt noch Farbe von sich. Also muss er genügen. Ich steige die steinernen Stufen in unserem Olivenhain hinunter und suche mir einen schattigen Platz, von dem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Mit Kuli und Filzi: Zauberhand (Zeichnungen, Bearbeitungen)

Sehr heiß ist es, da kann man nicht viel unternehmen, also dachte ich: ich zaubere ein bisschen, ohne mich groß vom Sofa zu erheben. Zum Zaubern braucht man nichts weiter als Hände. Der Kuli war auf halber Strecke leer, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare