Schlagwort-Archive: Legebild-Collage

Welttheater, Akt 3, Szene 15: Streit und Schlichtung

Was zuletzt geschah: Jenny weigert sich, mit den „Dieben“ an einem Tisch zu sitzen, und hält auch nichts von Heras Lebenskonzept des Säens und Erntens. Sie „kennt die Welt“, die roh ist. Wilhelm pflichtet ihr bei und will die Diebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Collage, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Welttheater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Welttheater,, 3. Akt, 14. Szene: Symposion fortgesetzt 2 (Blinde und Sehende)

Was zuletzt geschah: Wilhelm ging mit Jenny raus, nach Resten der Vorräte und vielleicht auch nach den Dieben zu suchen, Danai ging mit Clara Richtung Wald, um Beeren und Kräuter zu sammeln, Domna beklagt die Zeiten, die nur noch dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Psyche, Welttheater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Welttheater: 3. Akt, 6. Szene. Rückblick zur Bucht und Tschinns Auftritt

Wir verließen die Gesellschaft (die blinde Poetin Domna, das spielende Kind Clara, Jenny theKid, Flüchtlingin Danai, die Fragende Trud), als sie den zauberischen Wald betritt, begrüßt von Hera. Wir lassen ihnen ein wenig Zeit, sich umzusehen und wenden uns der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Ökonomie, Collage, Legearbeiten, Malerei, Natur, Welttheater | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Altersweisheit im Kata-Strophen-Format (abc-etüde)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/11/13/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-46-47-22-wortspende-von-blaupause7/   Altersweisheit Wenn halbherzig du nur und wegen der Rolle Die einmal dir zufiel – den Grund hast längst du vergessen sie fiel dir halt zu -, und also erfüllst du was sie von dir so verlangt hat halbherzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Dora, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender: 8. Tag

ACHTER DEZEMBER Dem Eselchen von No 7 stehen zwei weitere Tiere gegenüber. Das eine hat einen weißen Leib und rosa Gliedmaßen. Was könnte das wohl sein? Ich weiß es nicht. Da hilft nur eins: Das Türchen öffnen. Dann wissen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Collage, Dichtung, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Juniverse 27.6.2021. Badehose

  Badehose – einfach so? Sag mir mal, wo glaubst du, wo Hier zu sein? bei den Barbaren? Von den Affen den Nachfahren? Dies ist ein Plage très renommé, Die Gäste sind sélectionnés Nicht irgendwer, nicht Plebs und pfui Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

abc-etüde: Sabinchen und Pralinchen (Kata-Strophen)

  https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/06/20/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-25-26-21-wortspende-von-allerlei-gedanken/ Eine Wanderung Sabinchen und Pralinchen Machten sich auf den Weg Sie wanderten durchs Wiesental Da standen sie mit einem Mal Vor einem Steg Der Steg ging über einen Bach Und war sehr schmal und altersschwach Sabinchen stand und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Collage, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

2.3.-3.3.2021 Eine lange Nacht mit Will.ie

Erst schlief sie stundenlang auf dem Sofa, dann wollte sie nur noch reden und nicht ins Bett gehen, während meine Augen immer mehr zufielen. So sind sie, die jungen Leute. Aber ich will nicht meckern, denn ich bin ja froh, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Ökonomie, Collage, Erziehung, Fotocollage, Geschichte, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Reisen, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

31.1.-1.2. Will.i ist zurück: Nächtliches von Raum und Zeit und Verwandlung

Ich konnte nicht schlafen. Wo war Will.i nur abgeblieben? Ich hatte ihn schon seit unserem Ausflug auf die Burg Haravji („Morgenröte“) vermisst, war aber inzwischen so beschäftigt, dass  es mir nicht sonderlich auffiel. Aber nun, schlaflos mich im Bett wälzend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Geschichte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Reisen, Träumen, Trnsformation, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

22.1.2021 Willl.i und die Einschulung

Will.i hat sehr hohe Vorstellungen von der Schule. Er ahnt nicht mal, was da auf ihn zukommt, denn er kennt keine Schulkinder. Woher auch. Wir sind alt, ohne Enkelkinder, und meine Besucherinnen sind alle längst aus dem Schulalter heraus. Sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Erziehung, Flüchtlinge, Fotocollage, Leben, Legearbeiten, Politik, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare