Fröhlicher Adventskalender: 8. Tag

ACHTER DEZEMBER

Dem Eselchen von No 7 stehen zwei weitere Tiere gegenüber. Das eine hat einen weißen Leib und rosa Gliedmaßen. Was könnte das wohl sein?

Ich weiß es nicht. Da hilft nur eins: Das Türchen öffnen. Dann wissen wir es. Aha, ein Schaf! Ja, Schafe fanden sich auch bei der Krippe ein, das weiß jedes Kind.

Dies ist freilich in besonderes Schaf: Morgensterns „Mondschaf“. Falls du es nicht auswendig weißt – hier kannst du es nachlesen:

Das Mondschaf

Das Mondschaf steht auf weiter Flur.

Es harrt und harrt der großen Schur.

Das Mondschaf.

Das Mondschaf rupft sich einen Halm

und geht dann heim auf seine Alm.

Das Mondschaf.

Das Mondschaf spricht zu sich im Traum:

„Ich bin des Weltalls dunkler Raum.“

Das Mondschaf.

Das Mondschaf liegt am Morgen tot.

Sein Leib ist weiß, die Sonn ist rot.

Das Mondschaf.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alte Kulturen, Collage, Dichtung, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Projekt Adventskalender abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Fröhlicher Adventskalender: 8. Tag

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Oh, Gerda, das Gedicht von Christian Morgenstern…. na, was soll ich dazu sagen.Nichts.

    Gefällt mir

  2. Mitzi Irsaj schreibt:

    Das Gedicht hörte ich vor langer Zeit…es hat noch immer die gleiche Wirkung auf mich. Der Mond vergeht jeden Tag und doch ist es traurig.

    Gefällt 1 Person

  3. Johanna schreibt:

    Ich musste lachen… vielleicht weil es mich an den englischen Humor erinnert 😅

    Gefällt mir

  4. Sein Mondschaf – wie innig schön und traurig?
    Es liegt am Morgen als sei es tot und wartet doch nur auf sein Wiedererstehen *schmunzel*, trotz aller Traurigkeit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.