Schlagwort-Archive: Corvid

Knigge zu Corvid-Zeiten (9) vorher – nachher: die isolierten Vernetzten

Wenn du sonst in der U-Bahn von Menschen umstanden warst, die ihre Mitreisenden nicht sahen und hörten, sondern via Handy mit Abwesenden sprachen – da hast du dich sicher schon mal gefragt, wohin das noch führen soll. Und warst über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Elektronik, Knigge zu Corvid-Zeiten, Leben, Legearbeiten, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (8): falsch und richtig

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

 

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | 39 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (7): Grundgesetz-Lesung

Ist es erlaubt, auf öffentlichen Plätzen das Grundgesetz zu verlesen? a) Ja, solange der nötige Abstand gewahrt bleibt b) Nein, denn es könnte zu einem Auflauf kommen. c) Weiß nicht und interessiert mich auch nicht.   Denk- und Lesehilfe: Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Knigge zu Corvid-Zeiten, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 30 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (6): Die Heilmittelfrage

Neue Produkte drängen auf den Markt, die dir versprechen, dass sie die Corvid-Seuche zum Verschwinden bringen werden. Die Impfung steht an erster Stelle, gefolgt von Medikamenten chemischer oder pflanzlicher Provenienz. Wie antwortest du, wenn dir solch Heilsversprechen gemacht werden? Mehrfachankreuzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Knigge zu Corvid-Zeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (5): Angstmacherei oder Realismus?

Denkaufgabe Ist es ein Zeichen von Reife und realistischem Denken, „Ja und Amen“ zu den verfügten Maßnahmen zu sagen? oder ist es umgekehrt ein Zeichen von Reife und realistischem Denken, den verordneten Maßnahmen mit Misstrauen zu begegnen? Weder noch? Sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Knigge zu Corvid-Zeiten, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (4): Die Frage der Sphinx

Übung No.4. Schreiben Sie einen Besinnungsaufsatz zu folgendem Thema: „Darf man in Corvid-Zeiten unangenehme Fragen stellen? Oder verunsichert man damit nur seine Mitmenschen? Sollte man besser den Mund halten und still daheim bleiben?“ Hier ein paar Einhilfen: Die Sphinx stellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Knigge zu Corvid-Zeiten, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (3): korrekte Reaktion bei Regelverletzungen

Und weiter gehts mit dem Unterricht über korrektes Verhalten zu Corvid-Zeiten. Fall 3. Eine Mutiple-choice -Aufgabe. Du siehst zwei Personen in lebhafter Unterhaltung, die sich nicht an die Corvid-gebotenen Anstands- (Abstands-) Regeln halten. Wie ist die korrekte Reaktion auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Knigge zu Corvid-Zeiten, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare