Schlagwort-Archive: Ölmühle

Olivenernte (vorgestern bis heute)

Erstmals haben wir im November geerntet, sonder im Dezember oder Januar. Die Oliven sind in diesem Jahr früher reif geworden. Wie ihr sehr, hat sich das Laub des Aprikosenbaums noch nicht verfärbt. Mit dem Wetter hatten wir Glück: es regnete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

18.1.2021 Mit Willi zum Nedontas. Lauter „Zum ersten Mal“-Erlebnisse.

Heute schlief Will-i länger als sonst. Zu viele „Zum-ersten-Mal“-Erlebnisse waren gestern auf ihn eingeprasselt, als wir, wie vor zehn Tagen versprochen, den bei Kalamata mündenden Fluss Nedontas dort besuchten, wo er frisch und wasserreich ist. Freundin Magda chauffierte. „Was hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Technik, Tiere, Umwelt, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Montag ist Fototermin: Ölmühle – Stavropygio – Zarnata-Burg

Die Sonne kam heute Mittag hervor, und ich freute mich auf die Fahrt nach Stavropygio, um die zweite Partie Öl abzuholen, die gestern abend gepresst wurde.  Viel los war heute an der Ölpresse. Ich bin ja ein winziger Produzent, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

Das neue Öl

Für alle von euch, die mit mir um die diesjährige Ölernte gebangt haben: ich habe das Öl, das aus den vor drei Tagen geernteten Oliven gepresst wurde, heute abgeholt. Heute ging es auch mit der Ernte weiter, zuletzt im Dauerregen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, events, Feiern, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 40 Kommentare

Olivenernte mit Hürden (Fotos, Text)

Gestern lobten wir unser Glück, weil der Himmel sein Nass nicht über unseren Garten leerte.  Oliven bei unsicherer Witterung zu ernten, ist risikoreich, zumal die feuchten Äste beim Klopfen leicht verletzt werden. Doch unsere Helfer gingen systematisch und sorgfältig voran, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, schreiben, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Ölernte

Die letzten drei Tage standen im Zeichen der Ölernte. Nachts starker Regen, morgens der Blick hinauf zum Himmel: werden sich die Wolken zusammenziehen oder verflüchtigen? Wir hatten Glück: von morgens bis halb vier Uhr blieb es trocken, dann rauschte wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, events, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 32 Kommentare