Archiv der Kategorie: Zeichnung

Die Küche (Kuli-Zeichnung, 2019-08-03)

Noch einmal eine Ansicht unseres Hauses: die Küche. Schief und krumm, meinte mein Mann, als ich ihm die Zeichnung zeigte. Wohl wahr. All die geraden Linien  lassen sich nur ertragen, wenn man sie ein wenig tanzen lässt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Meine Bucht, abends (Kuli-Zeichnung 2019-08-03)

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Vom Meere, Zeichnung, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Die Rückseite des Hauses (Zeichnung 2019-08-02, mittags)

Hinter dem Haus gibt es immer ein bisschen Schatten. Im Juni und Juli schrumpft dieser Schatten sehr zusammen, und auch jetzt steht der sechs-eckige Tisch fast ganz in der Sonne. In die Hauswand eingelassen sind schwere Gestänge, die den Wein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Eingangsbereich des Hauses. (Zwei Zeichnungen und Bemerkungen zum Bildaufbau, 2019-08-01)

Am späten Nachmittag zeichnete ich den Eingangsbereich unseres Hauses mit dem Tischchen samt Kaffeebecher, Brille und Stiften, der Treppe mit dem Holzblock und den Besenstielen, dem schmiedeeisernen Gitter mit Badezeug und der Überdachung, der Pinie und anderem Grün dahinter, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Ausblenden oder einblenden? Blick von der Turmterrasse (Skizze 2019-07-28)

Sehr oft, wenn ich spazieren gehe, blende ich aus, was mich stört. Überall gibt es solche Störungen – der Fotograf weiß ein Lied davon zu singen. In Griechenland ist es meist der Müll, aber auch die Willlkürbauten zerstören oft die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Bei schwindendem Licht (Zeichnung des leeren Balkons mit Eulenkissen, 2019-07-25)

Der leere vordere Balkon ohne schmückendes Stillleben auf dem Tisch – ist das ein lohnendes Motiv? dazu auch noch bei schwindendem Licht, denn die Sonne war bereits untergegangen und die Straßenlampe erhellte nur vage den Balkon und die Zeichnung. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Methode, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Willkür und Zufall: Stillleben „mit der Eulenmaske“ (Zeichnung und Bearbeitungen 2019-07-24)

Heute am späten Nachmittag – Wolken bedeckten den Himmel – holte ich mir ein paar Dinge auf den vorderen Balkon: eine Eulenmaske aus Keramik, eine gelbe mundgeblasene Vase mit dunkleren Einschlüssen, eine große Kristallvase. Die stellte ich „irgendwie“ auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Nachts auf dem Balkon: Gläser, Töpfe, Flasche, Eule … (Zeichnung 2019-07-23

Das Licht auf dem Balkon ist nachts ziemlich diffus, aber es reicht, um die Gegenstände auf dem Tisch zu erkennen, wenn ich das Oberlicht anmache. Und so zeichnete ich: eine Weinflasche, ein leeres Weinglas, ein fast leeres Bierglas, einen gestreiften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Ein langer Tag (c) Freitag nachmittag, 2019-07-19: Monastiraki, Theseion und Julia

Nach dem gemeinsamen Schmaus im Fischlokal von Nea Philadelphia  wanderte ich allein durch die altbekannten, aber doch stark veränderten Straßenbilder meiner ersten Athener Wohngegend Richtung S-Bahn-Station. Ich überquerte den Bach, kam an mir unbekannten neuen Gebäuden und dem wohlbekannten nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Zeichnungen eines langen Tags

Der Tag ist noch nicht vorbei, ich muss gleich noch mal weg Unsere Nachbarn haben uns eingeladen. Also lade ich jetzt einfach die Zeichnungen des heutigen Tages in der Reihenfollge ihrer Entstehung runter und erzähle die Geschichten dazu später. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare