Schlagwort-Archive: Herakles

Tomaten in Kunst, Politik und Leben, mit ein wenig Mythologie.

Kunst: „Heute gilt es als Kunst, wenn jemand drei Tomaten an die Wand schmeißt und sagt: das ist Kunst“ – sagt P und schimpft auf die Documenta, die er vor 10 Jahren in Kassel gesehen hat. Danach hatte er genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die griechische Krise, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Die Hydra und Herakles

Herakles war gar nicht bange / vor der großen Wasserschlange…. Mir schon, mir ist bange, denn ein Halbgott bin ich nicht. Wenn man der Hydra einen ihrer vielen Köpfe abschlägt, wachsen zwei neue nach. Wie soll man da klar kommen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, die griechische Krise, griechische Helden, Mythologie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare