Schlagwort-Archive: Ullli Gau

Ach hätt ich doch nen Knirps! abc-etüde mit Reminiszenzen

Zu schreiben ist eine  abc-etüde mit feinen Wörtern von Natalie, vom Fundevogelblog. Und wo sind meine Kata-Strophen? Die zwei Wochen sind fast rum! Nieselregen, weich, irren – eigentlich drei sehr gut zusammenreimende Wörter. „Ich irrte im  Nieselregen durch die aufgeweichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Ping, ping, ping …. die dampfende Suppe wartet auf den Esser

Ulli, wo bist du? Du fehlst! Ich hoffe, es ist nur das Internet, das dich am Spielen hindert. Inzwischen habe ich für den Ping, den ich dir hinüberschickte, eine ungeduldige kleine Zeichnung mit Tinte und Bleistift gemacht, zwecks Aufmunterung. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Ping Pong 001 2019.

PING! Ulli Gau hat mir einen Ball zugeschlagen: einen halben Satz, den ich vervollständigen soll, dazu auch ein wunderschönes Hasenbild. Der Satzanfang lautet: DER HASE IM WINTER IST AUCH OHNE GEWEIH….. Es ist ein neues Spiel zwischen uns, inspiriert durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, events, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 34 Kommentare