Ping, ping, ping …. die dampfende Suppe wartet auf den Esser

Ulli, wo bist du? Du fehlst! Ich hoffe, es ist nur das Internet, das dich am Spielen hindert.
Inzwischen habe ich für den Ping, den ich dir hinüberschickte, eine ungeduldige kleine Zeichnung mit Tinte und Bleistift gemacht, zwecks Aufmunterung. Es ist aufgetischt! Lass die Suppe nicht kalt werden, bitte!

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Ping, ping, ping …. die dampfende Suppe wartet auf den Esser

  1. Hatte sie nicht letztens irgendwo geschrieben, dass sie bis Sonntag auf dem Berg ist und kein Internet hat?
    Suppe nehm ich gerne 😁😚

    Gefällt 2 Personen

  2. finbarsgift schreibt:

    Lecker *jamm jamm *
    Hat sich Ulli nicht bis Sonntagabend abgemeldet?
    Ich dachte…
    Liebe wochenendgrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

  3. kunstschaffende schreibt:

    Das ist ja süß, damit die Suppe nicht kalt wird!😁
    Die bearbeiteten Bilder sehen eins wie’s andere super aus!👏👏👏👍🙋‍♀️

    Gefällt 1 Person

  4. wechselweib schreibt:

    Cool, Gerda is going Andy Warhol.

    Gefällt 1 Person

  5. mynewperspective schreibt:

    Hmmm köstlich. In Original oder Bearbeitung.
    Bis Ulli zurück ist, könnten wir doch die Suppe auslöffeln … oder etwa nicht? 🙂

    Gefällt 2 Personen

  6. puzzleblume schreibt:

    In der Farbfolge wirkt es wie ein Suppentopf in einem Märchentrickfilm, in dem gerade ein Zaubertrank seinem optimalen magischen Zustand entgegenbraut.

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Und erstens kommt es anders … |

  8. Pingback: Ping Pong 002 2019 |

  9. toll, die vielen Varianten! Habt Ihr die Bilder am Computer bearbeitet? Ich frage mal ganz unbedarft, mir ist ein Teil der Vorgeschichte entgangen…

    Gefällt 1 Person

    • gerda kazakou schreibt:

      gern, Sabine. Ja, es handelt sich um eine kleine Zeichnung, die ich fotografiert und dann mit einfachen Filtern von Fotoshop bearbeitet habe. Ich habe das in letzter Zeit oft getan, es ist eine neue Masche von mir. Macht viel Spaß und zeitigt erstaunliche Ergebnisse.

      Ulli arbeitet anders, sie macht Fotocollagen. du siehst den Unterschied zB bei den Hasenbildern. Meins ist eine bearbeitete Zeichnung, Ullis eine Fotocollage.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.