Schlagwort-Archive: Pega Mund

Montag war Fototermin: Landschaft (mit Gedichten von Pega Mund)

Schweres Gewölk zieht sich über den Bergen zusammen. Die tiefstehende Sonne (gegen halb sechs) färbt die Bäume gelb. Auch die hohen Zypressen sind stark gelb dort, wo die Sonnenstrahlen sie treffen. Ich kann mich an dem ständig wechselnden Farbenspiel nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare