Schlagwort-Archive: Till Eulenspiegel

Maries Schnipsel (2a): Das Europäische Projekt fortgesetzt (Wahltag)

Im Rostbereich der Fast-Vergessenen begegneten sich gestern die beiden bemerkenswertesten Helden der europäischen Literatur. Zu wenige Menschen würdigen den entschlossenen Widerstand, den sie gegen das zu ihrer Zeit herrschende „System“  leisten. Der eine verteidigt hartnäckig die Werte einer Epoche, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Bebildertes Wort zum Sonntag, Commedia dell'Arte, Dichtung, Erziehung, Fotocollage, Geschichte, Legearbeiten, Meine Kunst, Raum-Zeit-Collagen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Maries Schnipsel (2): Ein europäisches Projekt

Eine Begegnung zwischen Don Quixote und Eulenspiegel – geht nicht? O doch! Denn die beiden sind zwar aus verschiedenen Kulturen geboren, aber dennoch geistesverwandt. Wie, auf welche Weise sie sich ähneln? Darüber will ich mich jetzt nicht auslassen. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, elektronische Spielereien, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Till Eulenspiegel : Autobiographisches zu bebilderten Kata-Strophen

Dass ich schon in jungen Jahren eine Kata-Strophen-Dichterin war, hatte ich fast vergessen. Und doch ist es wahr. Meine Nichte schickte mir ein wieder aufgefundenes Heft, das ich mit 12 Jahren verfasste: Vier gereimte „Bilder“ über Till, der die Anweisungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Autobiografisches, Dichtung, Katastrophe, Kinderzeichnung, Leben, Märchen, Politik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare