Nächtliches mit Booten und Eulen (Bleistiftzeichnung)

Von meiner Athener Kurzreise zurück, nutzte ich die kühlen, duftenden und zirpenden Nachtstunden für eine weitere Zeichnung. Heimlicher Star ist das neu hinzugekommene Bötchen vom Waldorfbasar. Es ist sehr klein, man muss schon hinschauen, um es zwischen den anderen zu entdecken. Die sind auch nicht gerade groß, sogar der Zwerg fand die beiden kleinsten seiner Größe nicht angemessen.

Das linke Boot mit schneeweißer Glasur trägt den schönen Namen EYTYXIA (sprich: Evtichia), was „Glück“ in Sinne von „Glückseligkeit“ bedeutet. Es ist auch ein Frauenname. Daneben der kleine Neuling aus Holz, dahinter das wohlbekannte Keramikboot in der Form einer halben Wassermelone, hinter den Eulen halb verborgen ein Boot aus buntem Glas, durch das eine Kerze schimmert, dann eine Eulenfamilie aus Holz, Metall und weißer Keramik. Dahinter dann und alle überragend das Schiff mit gestreiftem Segel, aus Schwemmholz, und der Gong.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Nächtliches mit Booten und Eulen (Bleistiftzeichnung)

  1. kowkla123 schreibt:

    die Ideen sprudeln aus dir raus, nun ist es manchen schon wieder zu kalt, was wollen wir denn nun, Klaus

    Gefällt 2 Personen

  2. afrikafrau schreibt:

    diese abendliche Komposition gefällt mir ausgezeichnet

    Gefällt 2 Personen

  3. gkazakou schreibt:

    Tja, lieber Klaus, da sagst du was: was wollen wir eigentlich. Das Bestecist, das Wetter zu nehmen, wie es ist.

    Gefällt 1 Person

  4. kunstschaffende schreibt:

    Wieder eine wunderschöne Arbeit!

    In der Nacht, die Kreativität entfacht und schönes entstehen lässt zum Vorschein kommt ein Werk, dass uns ins Staunen bringt ganz fest! Für Dich liebe Gerda!

    Liebe Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

  5. tontoeppe schreibt:

    Und alles zusammen steht auf einem Spiegel/auf Glas? Herrlicher Spiegeleffekt jedenfalls, Gerda. Liebe Grüße. Birgit

    Gefällt 2 Personen

  6. Ulli schreibt:

    Ich habe jetzt lange geschaut und ich glaube in dem Fall würde ich die Eulen und die Kerze weglassen … ich mag die Idee des Gongs im Hintergrund, er gibt Halt und tönt auch durchs Bild hindurch, die Spiegel im Vordergrund schaffen eine weitere Dimension und alle diese Boote zusammen davor und darin sind zauberhaft! Ich gestehe, dass mich das Thema der Boote noch nicht wirklich losgelassen hat.
    Liebe Gerda, du weißt ja, alles liegt immer nur im Auge der Betrachterin … well done und liebe Grüße, Ulli

    Gefällt 1 Person

  7. www.wortbehagen.de schreibt:

    Mich hat auch die Fülle überrascht, liebe Gerda, aber wie gut verstehe ich Dich, schließlich sollte sich keines der Botte vernachlässigt fühlen und der Gong verbindet und schafft behutsam ein bissel Ruhe in Deiner Nachtkomposition
    Ich habe nur geschlafen, während Du weiter und weiter gezeichnet hast, bis Du zufrieden Deinen Stift zur Seite legen konntest, um zwischen all Deinen wundervollen kleinen Booten nun endlich auch zu schlafen, bis Dich sicherlich die ersten Strahlen der Sonne schon wieder aus Deinen *Federn* kitzelten
    Lächelnde Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  8. TeggyTiggs schreibt:

    …auf mich wirken die Eulen verschreckt und die Boote, als hätten sie ihren Platz noch nicht gefunden…der Gong wacht über allen, geduldig…und hinterm Gong scheint etwas nach vorne greifen zu wollen…will sich Geltung verschaffen und ist noch nicht zu sehen, vielleicht wird jetzt gleich alles umgeworfen? …die Ebene ist schon schief…

    Verzeih, liebe Gerda, diese Gedanken, aber so sind sie mir eben gekommen…

    liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.