Kata-Strophen mit Sonnenkollektor (abc-etüde)

Eine neue Schreibeinladung vom eingespielten Team Christiane lz.,  mit vertrackten Wörtern von Nina Bodenlosz.

Ich bitte euch: wie lässt sich aus den Wörtern Sonnenkollektor, bräsig und pürieren eine Geschichte schmieden? – dachte ich. Lässt sich, zeigten mir meine werten Mit-EtüdenschreiberInnen. Von mir eine Legearbeit und ein klitzekleine Etüde. Vorhang auf für Monsieur Sonnenkollektor!

Monsieur Sonnenkollektor Variante (c) gerda kazakou 2018

Ich warte schon seit Stunden
Auf Monsieur Sonnenkollektor
Wo bleibt er nur, der bräsige Herr?
Ohne ihn, o weh, können wir
Das heutige Menü glatt vergessen.
Du wirst die Wörter unpüriert essen
Müssen, mon Cheri!

Monsieur Sonnenkollektor (c) gerda kazakou 2018

Heute wollte ich charakteristische Teile meiner drei „Schnipsel-Lieferanten“ in einem Bild vereinen: Susanne Haun, Jürgen Küster, Ulli Gau. Sofort fiel mein Auge auf Susannes Spirale, Jürgens große schwarze Leerform mit den weißlichen Strichen und Ullis Feuerfedern. Da war mir klar: das wird Monsieur Sonnenkollektor, der mir seit Sonntag im Kopf rumspukt. Sonniges von Susanne, Feuriges von Ulli und Eisernes für die mechanischen Teile von Jürgen.

Drei Lieferanten von etüden-Material (Christiane, Ludwig, Nina), drei Lieferanten von Schnipseln (Susanne, Jürgen, Ulli), und als siebte im Bunde: ich selbst (Gerda). Da sollte eigentlich genug Energie zusammenkommen, um drei Wörter zu pürieren!

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Kata-Strophen mit Sonnenkollektor (abc-etüde)

  1. christahartwig schreibt:

    Liebe Gerda, das ist wieder einmal famos, und das Wort Sonnenkollektor erschließt sich mir vollkommen neu. Ich stelle mir ein geheimes Treffen der Sonnenkollektoren (Sonnensammler) vor. Man will den Wert der verschiedenen Sammlungen vergleichen. Wir wissen natürlich, dass eine Sonnensammlung soviel wert ist, wie jemand bereit ist, dafür zu zahlen, doch jede Transaktion hat unabsehbare folgen für das Universum.

    Gefällt 4 Personen

  2. Christiane schreibt:

    Na, und wie, da braucht es gar keinen Herrn, der sich bräsig bitten lässt. Sonnenkollektor hin oder her, die Kraft der Sieben püriert alles mal eben weg, oder zumindest fast alles …
    Ich mag deinen Sonnenkollektor, die Spirale hat es mir sowieso seit jeher angetan. Vielen Dank, liebe Gerda!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 4 Personen

  3. juergenkuester schreibt:

    Liebe Gerda!
    Es freut mich so richtig, dass es Dir gelungen ist, uns drei schnipseltechnisch unter einen Hut gebracht zu haben, klasse, Liebe Grüße Juergen

    Gefällt 3 Personen

  4. www.wortbehagen.de schreibt:

    *lach*, also ich sehe und lese schon, an Energie fehlt es hier nicht und der bräsige Herr Sonnenkollektor, der sich immer noch wundert, daß er erfunden werden konnte, wird schon sehen, was er von seiner Saumseligkeit hat 🙂 Aber erst mal ist er soooo schön, daß ich ihm im Moment noch alles verzeihe, liebe Gerda. Einen tolen Typen hast Du in´s Kata-Strophen reiche Leben gerufen!
    Liebe Grüße von Bruni, immer noch aus bibbernder Kälte

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.