Ulli Gau zu Besuch bei Gerda Kazakou

Ihr wisst es schon: Ulli ist bei mir zu Besuch. Drei Tage in Athen, drei in der Mani. Das ist wenig, aber auch viel, wenn man sich, wie wir, vom ersten Moment an offen und in tiefer Sympathie begegnet. Da kann viel an Austausch gelingen, ohne dass sich die eine oder andere in ihrem Tun beschränkt und in ihrem Rhythmus gestört fühlt. Bevor es heute nach Athen zurückgeht, möchten wir euch aus der Mani einen kleinen freudigen Gruß zuschicken. Fortsetzung folgt.

Wo? Was? In Athen beim Bilderlegen – in Lysos Garten fotografierend – Kaffeetrinken bei Babis am Sandova-Strand.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

35 Antworten zu Ulli Gau zu Besuch bei Gerda Kazakou

  1. tontoeppe schreibt:

    Schön, Euch beide so konzentriert aber auch so strahlend zu sehen. Liebe Grüße, Birgit

    Gefällt 7 Personen

  2. Arno von Rosen schreibt:

    Sonne und Meer! Schön, euch so zu sehen 🙂

    Gefällt 6 Personen

  3. versspielerin schreibt:

    das sieht wunderbar aus, sonnig und harmonisch. ich freu mich für euch beide – genießt noch die zeit zusammen!
    liebe grüße von diana

    Gefällt 5 Personen

  4. kopfundgestalt schreibt:

    Kalt war’s offenbar. Aber vergnügt 🙂

    Gefällt 2 Personen

  5. kunstschaffende schreibt:

    Manchmal ist wenig ZEIT von einer Intensität, die viel ZEIT garnicht bringen kann.
    Schön Euch Beide hier zu sehen💕

    Lg Grüße Babsi

    Gefällt 3 Personen

  6. maribey schreibt:

    Schön, dass ihr euch getroffen habt! Die Bilder zeigen zwei kreative, sympathische Frauen, in denen Tiefsinn und Lebensfreude wohnen.

    Gefällt 7 Personen

  7. finbarsgift schreibt:

    Schön, ihr ZWEI,
    nur weiter so!
    Liebe Frühlingsgrüße vom Lu

    Gefällt 3 Personen

  8. ann christina schreibt:

    Wie schön! Weiter viel Freude gemeinsam!

    Gefällt 1 Person

  9. mmandarin schreibt:

    Was Bloghausen doch möglich macht. Weiterhin viel Freude, Marie

    Gefällt 3 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Tatsächlich ist Bloghausen ein Segen. Ulli hat mir erzählt, wie sie diesen Begriff geprägt hat: sie stellte sich eine kleine Stadt vor, die von allerlei kreativen Typen bewohnt wird. Der eine macht Musik, der andere legt Bilder, der dritte macht Gedichte,der vierte weiß viel über Pflanzen etc pp, Es bilden sich kleine offene Gruppen drumrum und man besucht sich nach gusto, Ein ideales Städtchen. Schade nur, dass man sich nicht öfter sehen kann.

      Gefällt 3 Personen

  10. kormoranflug schreibt:

    Trinkt einen guten Retsina auf Euch und Euer Wohl.

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      nee, Kormoranflug, Retsina ist längst out. Wir trinken Rotwein. 🙂
      Übrigens sahen wir eben, am Kanal von Korinth, zwei Kormorane über das Wasser fliegen. Ulli sah sie zuerst und rief: schau, der Kormoran! Und meinte dich, natürlich. Sei herzlich gegrüßt.

      Gefällt 1 Person

      • kormoranflug schreibt:

        Wunderbar meine Verwandten leben wirklich in der ganzen Welt. Das wusste ich nicht das Retsina out ist – da bin ich ein Romantiker und trinke ein Glas zum Feta oder Bauern-Salat. Sofort bin ich in Griechenland. Mit Rotwein reise ich nach Frankreich, Italien, Spanien, Portugal…..

        Gefällt 1 Person

  11. Myriade schreibt:

    Freut mich für euch, dass die Begegnung ein Erfolg und eine Freude war. Mögen ihr viele andere folgen

    Gefällt 1 Person

  12. Christiane schreibt:

    Ich mag so sehr, was aus den Bildern strahlt. Wie schön!
    Liebe Grüße aus der Kälte
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

  13. Frau Rebis schreibt:

    Wie schöne Bilder … ich denke an Euch …

    Gefällt 1 Person

  14. www.wortbehagen.de schreibt:

    Der Frühling hat uns hier noch nicht erreicht, aber Euer Strahlen bingt die Sonne her, liebe Gerda, liebe Ulli. Wie schön, Euch beide so zu sehen und zu erkennen, daß mit dem Verstehen funktioniert in der Realität fast noch besser als aus der Ferne.
    Die Bilder zeigen zwei Frauen voller Lebensfreude und jeder Menge Kreativität und das macht Freude. Es steckt ein bisschen an
    Lächelnde liebe Grüße an Euch beide von Bruni

    Gefällt 1 Person

  15. Pingback: Inspiration |

  16. Nadia Baumgart schreibt:

    Man spürt regelrecht, wie Ihr Euch mögt und Euch gegenseitig inspiriert. Ich denke auch immer: Frauen brauchen Frauen….

    Gefällt 1 Person

  17. Pega Mund schreibt:

    oh, wie schön!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.