Konferenz: Vase aus Simbabwe, Eule aus Hamburg, Echse aus Mexiko (Bleistiftzeichung)

Diesmal geben sich Afrika, Mittelamerika und Europa ein Stelldichein, um sich zu beraten. Denn die Dinge der Welt sind schwierig. Abhilfe tut not.

Im Zentrum steht eine kupferfarbene Vase aus Simbabwe. Damals hieß es noch Rhodesien (bis 1980). Gefertigt wurde sie in einer der vielen Werkstätten der Hauptstadt Harare, erstanden auf einem Basar. Kupfer, Gold und andere kostbare Mineralien, Edelsteine, eine großartige Natur – aber die Menschen sind in schreckliche Armut versunken.

Die Eule kam aus Hamburg zu uns, leider weiß ich nicht, woher sie ursprünglich stammt. Sie ist eine der elegantesten ihrer Spezies, aus einem schweren Stück Holz geschnitzt und geglättet, der Sockel dunkel glänzend.

Die Echse kommt aus Puebla, südliches Mexiko, seit dem 17. Jahrhundert berühmt für seine Keramik. Zahlreiche Werkstätten produzieren dort hochwertige Stücke – durchaus nicht nur für das Andenkengeschäft. Diese nette Echse bewacht nun meine Balkonpflanzen.

Die dunklen, harten gebündelten Samenkapseln findet man hier überall,  sie stammen von Straßenbäumen, deren Name ich nicht weiß.

Die kleine Eule mit dem herzförmigen Gesicht hat jemand mitgebracht, sie liegt meist zusammen mit Zapfen, Zetteln und Zitronen in der Fruchtschale.

Konferenz der Dinge (a) gerda kazakou, Bleistiftzeichnung 2018

„Treffen unterm Lampenlicht“ digitale Bearbeitung einer Bleistiftzeichnung, (c) gerda kazakou

„Nächtliche Besprechung“, digitale Bearbeitung einer Bleistiftzeichnung (c) gerda kazakou 2018

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Materialien, Meine Kunst, Reisen, Skulptur, Tiere, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Konferenz: Vase aus Simbabwe, Eule aus Hamburg, Echse aus Mexiko (Bleistiftzeichung)

  1. kowkla123 schreibt:

    toller Beitrag wieder von dir, ein schöner Sonntag für dich und mich, das wünsche ich, Klaus

    Gefällt 1 Person

  2. Werner Kastens schreibt:

    Und vor der Vase (sieht aus, als wäre sie klug, weil irgendwie mit Brille): was ist das? Ein Schmetterling, der das Ergebnis der Beratung übermittelt?
    LG Grüße und schönen Sonntag
    Werner

    Gefällt 1 Person

  3. kunstschaffende schreibt:

    Deine Zeichnung ist sehr schön und das nächtliche Stelldichein gefällt mir auch super gut! Wenn nur in der Realität alles so harmonisch wäre! 😍😁👍

    Herzliche Sonntags Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

  4. piri ulbrich schreibt:

    Wow, die Variationen gefallen mir – es ist aber auch eine schöne Zeichnung.

    Gefällt 1 Person

  5. wildgans schreibt:

    Digitale Bearbeitungen einer Bleistiftzeichnung, ja doch! Das Foto schon allein…

    Gefällt 1 Person

  6. Ulli schreibt:

    Sie beäugen sich noch, so wirklich nah sind sie sich noch nicht gekommen, bis dahin ist wohl auch noch ein Stück Weg zu beschreiten, möge die Weisheit der Eulen zum tragen kommen!
    Liebe Grüße,
    Ulli

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      ja, sie beäugen sich. Da kommt son fetter Lurch, sagen die Eulen. Da sitzen so großäugige Eulen, sagt der Lurch, der eine Echse ist, aber was wissen die Eulen davon…. Aber sie bedrohen und fressen sich nicht gegenseitig. Und so darf man hoffen.

      Gefällt 1 Person

  7. www.wortbehagen.de schreibt:

    Was für feine und elegante erinnerungsstücke, liebe Gerda.
    Wundervoll und äusserst stark sind die elektronischen Bearbeitungen und doch ist es das Original, das mich fasziniert

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.