Schlagwort-Archive: Puebla

Konferenz: Vase aus Simbabwe, Eule aus Hamburg, Echse aus Mexiko (Bleistiftzeichung)

Diesmal geben sich Afrika, Mittelamerika und Europa ein Stelldichein, um sich zu beraten. Denn die Dinge der Welt sind schwierig. Abhilfe tut not. Im Zentrum steht eine kupferfarbene Vase aus Simbabwe. Damals hieß es noch Rhodesien (bis 1980). Gefertigt wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Materialien, Meine Kunst, Reisen, Skulptur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Tage der Toten in Mexiko, November 2006

Ist der Tod eine Frau? La muerte (die Todin), sagte meine Freundin Helen Escobedo, hockt in diesen Tagen auf unserer Schulter, und wir tanzen mit ihr. In ihrem Haus in Mexico City war, wie in jedem mexikanischen Haus, eine Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Fotografie, Leben, Psyche, Reisen, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Montag ist Fototermin – ein Nachtrag: Helen Escobedo

Ich habe das Bedürfnis, meinen heutigen Beitrag mit einem Nachtrag zu versehen. Wie lebendig steht Helen Escobedo, dieser wunderbare Mensch, diese großartige Künstlerin, vor meinem inneren Augen! Wenn ihr mögt, schaut doch einmal nach, es gibt viel über sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare