Zirkus Maximus und andere Attraktionen

Du willst wissen, woraus dieses Bild entstanden ist? Wenn du genau hinschaust, siehst du „den Weg der weißen Schlange“ , der den großen Zirkus umrundet. Auf jenes Bild klebte ich mit Kreppklebebändern Pergamentpapier, Wellpappe und weißes Zeichenpapier, überging das Ganze dann mit einer Kohlezeichnung. Hier siehst du ein Vorstadium und Details.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Zirkus Maximus und andere Attraktionen

  1. Ulli schreibt:

    Das ist zauberhaft, liebe Gerda! Vor ein paar Tagen sah ich den Kopf einer weißen Schlange in der eingebuddelten Badewanne hier auf dem Gelände, dort traf ich auch schon einen winzigen braunen Laubfrosch und einen Molch, demnächst nur noch mit Kamera … zumal die Begegnung mit der Schlange sehr speziell war!
    Ich sende dir Herzensgrüße
    Ulli

    Gefällt 4 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Das klingt ja wunderbar! Schlänglein, Frosch und Molch warten schon auf ihre Prinzessin mit dem Fotoapparat! ich bin gespannt. Und danke dir für deinen Zuspruch.Einen schönen Tag wünsche ich dir.

      Gefällt 3 Personen

  2. mmandarin schreibt:

    Oh du Powerfrau. Ich wünsche dir, dass dir niemals die Kohlestifte ausgehen. Die geben dem Bild eine Kkarheit und Kraft. Wunderbar.

    Gefällt 1 Person

  3. mmandarin schreibt:

    Klarheit sollte es heißen. Verzeih, aber in meinem rechten Auge ist ein Balken, oder so, jedenfalls juckt es und das Auge trieft.

    Gefällt 1 Person

  4. kunstschaffende schreibt:

    Es ist immer wieder toll, wie Du die Tiefe und Perspektiven, also die Erhebungen rausarbeitest! Nur, ich sehe die Schlange eher als Weg. Wenn Du die Schlange nicht erwähnt hättest, dann hätte ich sie nicht als solche erkannt. Ich bin halt eine Blindschleiche!🙈😊

    Gefällt 1 Person

  5. Susanne Haun schreibt:

    Ich höre den Applaus aus der Manage 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. putetet schreibt:

    Sehr interessante Technik, die du angewandt hast und das Resultat ohnehin. Ich bin beeindruckt 🙂
    LGAlexander

    Gefällt 1 Person

  7. bruni8wortbehagen schreibt:

    Verblüffend, wie Du zu diesem genialen Ergebnis kommst, liebe Gerda!
    Ein Zirkus der besonderen Art. Ich glaube kaum, daß es noch einen Zirkus gibt, der auf diese Art entstanden ist 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.